Weltmeister Ginter erklärt seinen Wechsel zum BVB
Weltmeister Ginter erklärt seinen Wechsel zum BVBMit dem Wechsel vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund erfüllte sich für Matthias Ginter ein Kindheitstraum. "Ich war immer großer BVB-Fan und darf nun das Trikot meines Lieblingsvereins tragen", sagte der 20-jährige Nationalspieler und Weltmeister nach der Vertragsunterschrift. Für Ginter waren jedocBundesliga;fussball.de;Matthias Ginter;SC Freiburg (21.07.2014)
 
Holger Badstuber nach Comeback "nicht mehr der Alte"
Holger Badstuber nach Comeback "nicht mehr der Alte"Holger Badstuber feierte vor wenigen Tagen sein Comeback im Trikot des FC Bayern München. Nach zwei Kreuzbandrissen kam der 25-jährige Nationalspieler beim 3:0-Testspielsieg gegen eine Fan-Auswahl in seiner Heimatstadt Memmingen erstmals nach 19 Monaten wieder zum Einsatz. Nach der Partie erklärte dBundesliga;fussball.de;Holger Badstuber;Testspiel;Pep Guardiola (20.07.2014)
 
FC Barcelona: Neuzugang ter Stegen hält seinen Kasten sauber
FC Barcelona
Neuzugang ter Stegen hält seinen Kasten sauberNationaltorhüter Marc-André ter Stegen ist bei seinem Debüt für den FC Barcelona ohne Gegentor geblieben. Bei seinem ersten Einsatz für die Katalanen im Testspiel bei Zweitligist Recreativo Huelva (1:0) kam der langjährige Keeper von Borussia Mönchengladbach im Zuge eines kompletten MannschaftsaustaFußball International;fussball.de;Primera Division;Borussia Mönchengladbach;FC Barcelona (20.07.2014)
 
Pokalknüller
BV Cloppenburg – VfB Oldenburg und TuS Lingen – SV MeppenDie Auslosung der Qualifikationsrunde und der Achtelfinalspiele im Krombacher Pokal des NFV wurde am Samstag (12. Juli) in Barsinghausen vorgenommen. Krombacher-Repräsentant Jens Pape zog die Lose beim Oberliga-Staffeltag im Sporthotel Fuchsbachtal. Zwei Pokalknüller: In der Qualifikationsrunde empfAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (14.07.2014)
 
Eröffnungsspiel der Regionalliga Bayern
SpVgg Oberfranken Bayreuth - SV Wacker Burghausen 1:1Im Eröffnungsspiel der Regionalliga Bayern haben sich am Donnerstagabend (10. Juli) Aufsteiger SpVgg Oberfranken Bayreuth und Drittligaabsteiger SV Wacker Burghausen mit einem 1:1-Unentschieden getrennt. Vor 2047 Zuschauern im Hans-Walter-Wild-Stadion erzielte Manuel Hiemer in der 42. Minute die FühAmateurfußball;fussball.de;Bayerischer Fußball-Verband (11.07.2014)
 
VfB Lübeck Favorit beim Finale des Sparda-Bank Integrations-CupSie dominierten bereits das Qualifikationsturnier zum Landesfinale im Sparda-Bank Integrations-Cup genauso wie sie die SH-Liga der Herren und die Aufstiegsrunde zur Regionalliga beherrschten: Die Spieler des VfB Lübeck, die nach einjähriger Abwesenheit die Rückkehr in die vierte Liga geschafft habenAmateurfußball;fussball.de;Schleswig-Holsteinischer Fussballverband (08.07.2014)
 
Rainer Koch
„Keine Funktion ist so spannend wie das Amt des BFV-Präsidenten“Rainer Koch steht seit zehn Jahren an der Spitze des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV). Auf dem Verbandstag in Bad Gögging (18./19. Juli) stellt sich der BFV-Präsident erneut zur Wiederwahl. Im Interview spricht Koch über seine persönliche Motivation, die Schwerpunkte des Verbandstages und die wicAmateurfußball;fussball.de;Bayerischer Fußball-Verband (08.07.2014)
 
10. ERDINGER Meister-Cup in AllershausenDer FV Illertissen (Herren) und der FC Augsburg (Frauen) haben sich in Allershausen beim 10. ERDINGER Meister-Cup  den Sieg und damit ein professionelles Trainingslager im Süden Europas gesichert. In beiden Finals musste allerdings das Achtmeterschießen entscheiden. Die als Top-Favorit gestarteten IAmateurfußball;fussball.de;Bayerischer Fußball-Verband (07.07.2014)
 
wfv-Pokal der Herren
Runden 1 und 2 ausgelostDie Saison 2014/15 hat offiziell am 1. Juli 2014, begonnen. Noch vor Beginn der Spielrunde werden die ersten Spiele im wfv-Pokal der Herren stattfinden. Runde 1 wird am 26./27. Juli gespielt, die zweite Runde folgt bereits drei Tage später am Mittwoch, den 30. Juli.  115 Mannschaften in vier GruppenAmateurfußball;fussball.de;Württembergischer Fußballverband (04.07.2014)
 
Emsdetten (Ü32) und Westfalia Herne (Ü40) gewinnen den Krombacher Westfalen CupDer Pokal bleibt im Münsterland: Borussia Emsdetten feierte beim Krombacher Ü32 Westfalen Cup 2014 den Sieg und entthronte Titelverteidiger Westfalia Kinderhaus bereits im Viertelfinale durch einen 4:2-Erfolg im Neunmeterschießen. Einen Tag später hieß es der „Pott“ bleibt im „Pott“: Westfalia HerneAmateurfußball;fussball.de;Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (30.06.2014)
 
Bundeswettbewerb der Schulen
Landessieger ermitteltAn der Sportschule "Egidius Braun" in Leipzig fanden vom 19. bis 25. Juni 2014 die Landesfinals im Bundeswettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" statt. Nach dem Ende der Wettbewerbe in der Wettkampfklasse IV stehen die diesjährigen Landessieger im bundesweiten Wettbewerb „Jugend trainiert für OlymAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (26.06.2014)
 
Meister-Cup
Spielpläne der Bezirksfinals stehen festDer Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Gruppen für die Bezirksfinals des Erdinger Meister-Cups ausgelost. Über die sieben Bezirksturniere am 28./29. Juni qualifizieren sich 38 Teilnehmer (24 Herrenmannschaften und 14 Frauenmannschaften) für das Landesfinale am 5. Juli beim TSV Allershausen ( OAmateurfußball;fussball.de;Bayerischer Fußball-Verband (26.06.2014)
 
Strandzauber beim FVM-Beachsoccer-CupRund 350 B-Juniorinnen und B-Junioren folgten Mitte Juni dem Motto „WM in Brasilien, Copacabana am Mittelrhein“ und zeigten bei der dritten Auflage des FVM-Beachsoccer-Cups in Inden-Pier technische Kabinettstückchen wie an der brasilianischen Küste. Dabei zeichneten sich die B-Junioren des SV BreiniAmateurfußball;fussball.de;Fußball-Verband Mittelrhein (25.06.2014)
 
Oldie-Fußball – der Kick im AlterAlt Herren“-Kicker und Oldies, Fußballtennis-Spieler, Freizeitkicker und Frauenfußballteams stehen am Samstag, den 28. Juni 2014 von 10.00-ca. 17.00 Uhr in der Sportschule Duisburg-Wedau im Mittelpunkt des „Festivals des Breitenfußballs“. Über 50 Mannschaften und rund 700 Teilnehmer/innen aus dem geAmateurfußball;Fußballverband Niederrhein;fussball.de (25.06.2014)
 
RB-Reserve feiert LandesmeisterschaftDie zweite Mannschaft von RB Leipzig gewinnt die Wernesgrüner Sachsenliga und steigt somit in die NOFV-Oberliga Süd auf. Im letzten Saisonspiel gewann die Mannschaft von Trainer Tino Vogel mit 5:1 gegen den Döbelner SC und schloss die Spielzeit mit 75 Punkten und einem Torverhältnis von 99:18 ab. ImAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (24.06.2014)
 
C-Junioren
JFV Nordwest gewinnt NiedersachsenmeisterschaftEine Saison lang sind sie ungeschlagen geblieben, haben überlegen den Titel in der Landesliga Weser-Ems und den Bezirkspokal gewonnen. Doch den größten Erfolg konnten die C-Junioren von JFV Nordwest jetzt im Barsinghäuser August-Wenzel-Stadion feiern. Im Finale der AOK-C-Junioren-NiedersachsenmeisteAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (23.06.2014)
 
Troisdorfs Ü32 holt den TitelDie Sportfreunde Troisdorf 05 sind Mittelrheinmeister 2014 in der Altersklasse der Ü32-Herren. Am Samstag (21. Juni) setzte sich das Team aus dem Kreis Sieg beim Kräftemessen der Kreismeister aus dem Verbandsgebiet des Fußball-Verbandes Mittelrhein auf der Anlage des BC Oberzier im Finale gegen denAmateurfußball;fussball.de;Fußball-Verband Mittelrhein (23.06.2014)
 
Schulfußball-Landesfinale 2014Bereits zum dreizehnten Male erhielten das Staatliche Schulamt Ostthüringen und der Kreis- Fußballausschuss (KFA) Jena-Saale-Orla die ehrenvolle Aufgabe, zwei Landesfinals im Bundeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia auszurichten. In den weiblichen Wettkampfklassen II (B – Juniorinnen) und III (Amateurfußball;fussball.de;Thüringer Fußball Verband (23.06.2014)
 
TFV-Vizepräsident beim Sportfest im Förderzentrum KahlaInnerhalb kürzester Zeit weilte der 1. Vizepräsident des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV), Peter Brenn, zum zweiten Male in der Kahlaer Region. Zunächst nahm er am dritten Kinderfußballfest in Lindig teil und nun besuchte er das Förderzentrum Siegfried Schaffer in Kahla. Das hatte sich das FörderzeAmateurfußball;fussball.de;Thüringer Fußball Verband (20.06.2014)
 
Der letzte Schritt zum AufstiegAm kommenden Sonntag (22. Juni) können zehn Vereine den letzten entscheidenden Schritt tun, um die Saison zu krönen. Fünf Spiele stehen in der überbezirklichen Relegation auf dem Programm. Die Übersicht: - Entscheidungsspiel zur Landesliga 1: FC Marbach - SpVgg Gröningen-Satteldorf beim FV SKV IngerAmateurfußball;Württembergischer Fußballverband;fussball.de (16.06.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Wieder Lauftraining
BVB-Star Marco Reus macht Fortschritte

Nach der verpassten WM arbeitet Reus am Comeback.

mehr
SCP-Coach Breitenreiter
"Sind der größte Außenseiter aller Zeiten"

Paderborns Coach André Breitenreiter im Interview.

mehr
Kein Mitleid für Bayern
Tönnies: FCB hat "keinen Grund zum Jammern"

Der Schalke-Boss sieht den Rekordmeister als Favorit.

mehr
 (Quelle: abc)
 (Quelle: DFB)
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige