Bundeswettbewerb der Schulen
Landessieger ermitteltAn der Sportschule "Egidius Braun" in Leipzig fanden vom 19. bis 25. Juni 2014 die Landesfinals im Bundeswettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" statt. Nach dem Ende der Wettbewerbe in der Wettkampfklasse IV stehen die diesjährigen Landessieger im bundesweiten Wettbewerb „Jugend trainiert für OlymAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (26.06.2014)
 
RB Leipzig gewinnt Landesmeisterschaft der D-JuniorenIn Regis-Breitingen fand neben der Landesmeisterschaft der C-Juniorinnen ebenfalls das Endrundenturnier der D-Junioren statt. Am Samstag, den 22. Juni 2014 trafen im Dr.-Fritz-Fröhlich-Stadion jeweils die Meister der vier Bezirksligen sowie die ersten vier Mannschaften der Talentespielrunde U13 aufeAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (25.06.2014)
 
C-Juniorinnen aus Aue erfolgreichAm Sonntag, den 22. Juni 2014 fand die Landesmeisterschaft der C-Juniorinnen in Regis-Breitingen statt. Im Dr.-Fritz-Fröhlich-Stadion bot der SV Regis-Breitingen wieder optimale Bedingungen. Neben den Staffelsiegern der beiden C-Juniorinnen Bezirksligen qualifizierten sich jeweils der Zweit- und DriAmateurfußball;Fußballverband Sachsen-Anhalt;fussball.de (23.06.2014)
 
Sachsen
Meisterschaft der Werkstätten für behinderte MenschenAm Samstag, den 14. Juni 2014 war der VfB 1909 Weißwasser als Titelverteidiger zugleich Gastgeber der diesjährigen Sachsenmeisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen. Die vier regionalen Sieger sowie die Zweitplatzierten der vier Regionalmeisterschaften kämpften um die Sachsenkrone und zugAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt;Werkstätten für behinderte Menschen (20.06.2014)
 
D-Juniorinnen aus Leipzig siegenIn Trebendorf (Oberlausitz) wurde am 15. Juni 2014 die Landesmeisterschaft der D-Juniorinnen in Form eines Endrundenturniers ausgetragen. Bei bestem Wetter kämpften insgesamt 13 Teams um den Landesmeistertitel. Alle Mannschaften reisten pünktlich und motiviert an.  Teilnehmer: - FFV Leipzig - Post SAmateurfußball;Fußballverband Sachsen-Anhalt;fussball.de (17.06.2014)
 
Unparteiische bei Veranstaltung mit 430 Mannschaften aus 15 Ländern in Dänemark im EinsatzAnne-Kathrin Schinkel (Gera), Nick Schubert (Weida), Michael Geiler (Langenwetzendorf), Marcel Rauner (Burkersdorf) und Stephan Reichardt (Greiz) agierten kürzlich beim Norhalne-Cup 2014 in Dänemark als Unparteiische bei einem der größten Turniere Europas. Der Norhalne-Cup ist ein Eliteturnier, welcAmateurfußball;fussball.de;Thüringer Fußball Verband (12.06.2014)
 
RB Leipzig feiert DoppeltriumphAm Pfingstsamstag (7. Mai 2014) war die Sportanlage „Bärensteiner Straße“ in Dresden-Striesen Schauplatz der Doppelveranstaltung mit den Pokalendspielen der C- und B-Junioren. Nach dem bisherigen Verlauf im Pokalwettbewerb standen sich in beiden Altersklassen die Nachwuchsfußballer der SG Dynamo DreAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (11.06.2014)
 
DFB-Pokal-Auslosung: Preußen Münster empfängt Titelverteidiger FC Bayern
DFB-Pokal-Auslosung
Preußen Münster empfängt Titelverteidiger FC BayernDer SC Preußen Münster hat das große Los gezogen und trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals 2014/2015 auf Titelverteidiger FC Bayern München. Pokalfinalist Borussia Dortmund muss ebenfalls gegen einen Drittligisten antreten und reist zu den Stuttgarter Kickers. Das ergab die Auslosung durch LosfeDFB-Pokal;fussball.de;FC Bayern München;SC Paderborn;Borussia Dortmund;RasenBallsport Leipzig;Bundesliga;FC Schalke 04;Stuttgarter Kickers;Dynamo Dresden;SC Preußen Münster (02.06.2014)
 
Chemnitzer FC wieder einmal Pokal-SiegerDer Chemnitzer FC feiert damit nach drei Jahren wieder einmal den A-Junioren-Pokalsieg, wohingegen die SGD im vierten Anlauf in Folge im Finale den Kürzeren zog (2x gegen den CFC, 2x gegen RasenBallsport Leipzig). Der A-Junioren-Regionalligist siegte am Ende durch zwei schnelle Tore, von denen sichAmateurfußball;Fußballverband Sachsen-Anhalt;fussball.de (30.05.2014)
 
Johannstadt und Dresden sind vornDie Frauen des SV Johannstadt 90 und die B-Juniorinnen des 1. FFC Fortuna Dresden sind Landesmeister und wurden am Wochenende geehrt. Frauen Aufgrund der Niederlage des Verfolgers SG Leipziger Verkehrsbetriebe am vorletzten Spieltag stehen die Frauen aus der Dresdner Vorstadt bereits seit einer WochAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (27.05.2014)
 
Relegation: Bielefeld macht großen Schritt zum Klassenerhalt
Relegation
Bielefeld macht großen Schritt zum KlassenerhaltIn der Defensive stabil, im Angriff eiskalt: Arminia Bielefeld darf schon fast für eine weitere Saison in der 2. Bundesliga planen. Die Ostwestfalen setzten sich im Relegations-Hinspiel beim Drittligisten Darmstadt 98 mit 3:1 (2:0) durch und verschafften sich für das Rückspiel am Montag eine glänzen2. Bundesliga;fussball.de;Arminia Bielefeld;Dynamo Dresden;Ben Sahar;Norbert Meier;Dominik Stroh-Engel;Sebastian Hille;Milan Ivana;Jan Zimmermann;Christian Müller (16.05.2014)
 
Ehrenamtspreis in Dresden verliehenWir danken den ehrenamtlich Tätigen in unseren Vereinen und Verbänden für ihr langjähriges Engagement, so das Motto der diesjährigen Dankeschönveranstaltung der DFB-Ehrenamtspreisträger. In der Zeit vom 9. bis 11. Mai galt es, den Preisträgern Danke zu sagen und sie in würdiger Form für ihre ehrenamAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (12.05.2014)
 
2. Bundesliga: Der SC Paderborn steigt auf,  Fürth spielt die Relegation gegen den HSV
2. Bundesliga
Der SC Paderborn steigt auf, Fürth spielt die Relegation gegen den HSVJubel in Ostwestfalen: Der SC Paderborn hat am 34. Spieltag der 2. Bundesliga mit einem 2:1-Sieg gegen den VfR Aalen den zweiten Tabellenplatz verteidigt und den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Die SpVgg Geuther Fürth bleibt trotz des 2:0-Erfolgs gegen den SV Sandhausen auf Platz drei un2. Bundesliga;fussball.de (11.05.2014)
 
Nach Kuranyi-Tor: Topspiel in Russland abgebrochen
Nach Kuranyi-Tor
Topspiel in Russland abgebrochenDas Topspiel der russischen Premjer Liga zwischen Zenit St. Petersburg und Dynamo Moskau ist kurz nach einem Tor von Kevin Kuranyi abgebrochen worden. Zenit-Fans provozierten nach Kuranyis Treffer zum 4:1 (79.) für Dynamo zunächst mit Rauchbomben eine Unterbrechung, ehe sie wenig später beim Stand vFußball International;fussball.de;Dynamo Moskau;Zenit St. Petersburg (11.05.2014)
 
3. Liga: Heidenheim macht die Meisterschaft klar
3. Liga
Heidenheim macht die Meisterschaft klarDer 1. FC Heidenheim hat sich am letzten Spieltag die Meisterschaft in der Dritten Liga gesichert. Das Team von Trainer Frank Schmidt gewann gegen die SpVgg Unterhaching durch Tore von Florian Niederlechner (19. Minute) und Smail Morabit (31.) mit 2:0 (2:0). In der Endabrechnung verwiesen die Heiden3. Liga;fussball.de (10.05.2014)
 
B- und C-Juniorinnen ermitteln PokalsiegerAm Maifeiertag ermittelten sowohl die C- und B-Juniorinnen auf Kleinfeld, als auch die B-Juniorinnen auf Großfeld den jeweiligen Gewinner des Landespokals der aktuellen Spielzeit. In Heidenau fanden die drei Endspiele der Juniorinnen statt. C-Juniorinnen Den Auftakt zu einem langen Pokaltag auf derAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (05.05.2014)
 
2. Bundesliga: Paderborn steht kurz vor dem Aufstieg
2. Bundesliga
Paderborn steht kurz vor dem AufstiegDer SC Paderborn steht kurz vor der Sensation: Die Ostwestfalen haben mit einem 2:0 (1:0) bei Erzgebirge Aue den Abstand auf Verfolger Greuther Fürth gewahrt und haben am letzten Spieltag die Chance, den Bundesliga-Aufstieg aus eigener Kraft zu schaffen. In Aue brachte Alban Meha (35.) die Paderborn2. Bundesliga;fussball.de (04.05.2014)
 
Aues Frauen werden LandesmeisterAm 01.05.2014 fand auf dem Vereinsgelände des SV Wesenitztal in Dörrröhrsdorf-Dittersbach vor ca. 400 Zuschauern das diesjährige Pokalfinale der Frauen statt. Bei frühlingshaften, also besten, Bedingungen standen sich die Teams vom 1. FFC Dresden II und des FC Erzgebirge Aue gegenüber. Mit Fug und RAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (02.05.2014)
 
KSC patzt in Dresden
KSC patzt in DresdenDer SC Paderborn hat im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga die Niederlage des Konkurrenten Greuther Fürth ausgenutzt. Die Ostwestfalen setzten sich am 32. Spieltag mit 2:0 (0:0) gegen den SV Sandhausen durch eroberten so den zweiten Platz. Den umjubelten Sieg für das Team von André Breitenreiter mach2. Bundesliga;fussball.de (27.04.2014)
 
FSV Frankfurt schießt Energie Cottbus in die 3. Liga
FSV Frankfurt schießt Energie Cottbus in die 3. LigaDer FC Energie Cottbus ist erstmals seit 17 Jahren in die Drittklassigkeit abgestürzt. Der Tabellenletzte der 2. Bundesliga unterlag beim FSV Frankfurt mit 1:3 (0:2) und steht damit vorzeitig als Absteiger fest. Vor 4527 Zuschauern schossen Andrew Wooten (32., 34./FE) mit einem Doppelpack sowie Mich2. Bundesliga;fussball.de;FSV Frankfurt;Energie Cottbus;Fortuna Düsseldorf;Erzgebirge Aue (26.04.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Wieder Lauftraining
BVB-Star Marco Reus macht Fortschritte

Nach der verpassten WM arbeitet Reus am Comeback.

mehr
SCP-Coach Breitenreiter
"Sind der größte Außenseiter aller Zeiten"

Paderborns Coach André Breitenreiter im Interview.

mehr
Kein Mitleid für Bayern
Tönnies: FCB hat "keinen Grund zum Jammern"

Der Schalke-Boss sieht den Rekordmeister als Favorit.

mehr
 (Quelle: abc)
 (Quelle: DFB)
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige