DFB-Pokal: Neuer droht gegen Kaiserslautern auszufallen
DFB-Pokal
Neuer droht gegen Kaiserslautern auszufallenDer FC Bayern München muss womöglich im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Zweitligist 1. FC Kaiserslautern ( am Mittwoch ab 20.15 Uhr im FUSSBALL.DE Live-Ticker) auf Manuel Neuer verzichten. Der 28 Jahre alte Nationaltorhüter laboriert nach wie vor an seiner Wadenverletzung, wegen der er zuletzt beimDFB-Pokal;fussball.de (15.04.2014)
 
Fünfter Ehrenamtspreis verliehenAnerkennende Worte und glückliche Gesichter – In der Holsten-Brauerei nahmen heute die Vereine 1. FC Quickborn, FSV Harburg-Rönneburg und TuS Hamburg vor den Augen prominenter Gäste den beliebten Preis für herausragendes ehrenamtliches Engagement entgegen. Jeder dritte deutsche Bürger engagiert sichAmateurfußball;fussball.de;Hamburger Fußball-Verband (15.04.2014)
 
Bundesliga: FC Bayern mit Top-Elf gegen BVB
Bundesliga
FC Bayern mit Top-Elf gegen BVBReal Madrid hin, DFB-Pokal-Halbfinale her: Rekordmeister Bayern München wird im Spitzenspiel der Bundesliga ( am Samstag ab 18.15 Uhr FUSSBALL.DE Live-Ticker) gegen Borussia Dortmund mit der bestmöglichen Mannschaft spielen. Das kündigte Trainer Pep Guardiola an. "Vielleicht sind die Spieler müde", Bundesliga;fussball.de;Bayern München;Borussia Dortmund;Jürgen Klopp;Pep Guardiola (11.04.2014)
 
Der 1. FC Heidenheim ist bereit für den Aufstieg in die 2. Bundesliga
Der 1. FC Heidenheim ist bereit für den Aufstieg in die 2. BundesligaVon Tim Maurer Die Drittligasaison befindet sich mitten auf der Zielgeraden und beim 1. FC Heidenheim darf man sich allmählich mit dem Gedanken anfreunden, in der kommenden Spielzeit in der 2. Bundesliga aufzulaufen. Verein und Umfeld scheinen bereit für die neue Herausforderung. "Der Gedanke an die3. Liga;fussball.de;2. Bundesliga;Holger Sanwald;Frank Schmidt;1. FC Heidenheim (11.04.2014)
 
Pep Guardiola kündigt Bayern-Rotation im Spiel gegen Augsburg an
Pep Guardiola kündigt Bayern-Rotation im Spiel gegen Augsburg anDas bayerische Bundesliga-Derby gegen den FC Augsburg kommt für den FC Bayern München zur Unzeit - beim Triplesieger ist schon jetzt alles auf das bevorstehende Viertelfinal-Rückspiel gegen Manchester United ausgerichtet. "Die Bundesliga ist für uns vorbei. Unser Ziel ist nächsten Mittwoch, ist dieBundesliga;FC Bayern München;fussball.de;FC Augsburg;Champions League;Pep Guardiola (04.04.2014)
 
Kopfproblem Abstiegskampf: Wenn ein Bundesligaspiel zur Horror-Show wird
Kopfproblem Abstiegskampf
Wenn ein Bundesligaspiel zur Horror-Show wirdIm Bremer Weserstadion führt ein simpler Querpass zum Blitz-Gegentreffer, für VfB-Spieler schrumpft in Frankfurt das verwaiste Tor des Gegners auf Streicholzschachtelgröße, in Hamburg vertändelt ein Verteidiger in Harakiri-Manier den Ball. Nicht nur diese Szenen machen klar, dass im Abstiegskampf eiBundesliga;fussball.de;HSV;SV Werder Bremen;Eintracht Braunschweig;SC Freiburg;VfB Stuttgart;Hannover 96;Eintracht Frankfurt (12.03.2014)
 
Schweinis Jubel-Botschaft: Bayern zittern sich für Hoeneß ins Viertelfinale
Schweinis Jubel-Botschaft
Bayern zittern sich für Hoeneß ins ViertelfinaleAus München berichtet Mark Weidenfeller Bastian Schweinsteiger lief nach seinem Tor in der 55. Minute schnurstracks in Richtung Ehrentribüne. Er zeigte mit ausgestrecktem Arm auf Uli Hoeneß und schlug anschließend demonstrativ auf das Bayern-Wappen auf seiner Brust. Der 29-Jährige widmete den TreffeChampions League;fussball.de;Bastian Schweinsteiger;Uli Hoeneß;FC Bayern München (12.03.2014)
 
Bayern-Trainer Pep Guardiola: "Wir wollen für Hoeneß siegen"
Bayern-Trainer Pep Guardiola
"Wir wollen für Hoeneß siegen"Die bayerische Wagenburg steht: Vorm richtungsweisenden Duell mit Arsenal London im Achtelfinale der Champions League hat Trainer Pep Guardiola die Mannschaft des FC Bayern aufgefordert, sich für den vor Gericht angeklagten Klub-Präsidenten einzusetzen: "Ich habe in den letzten neun Monaten gelernt, Champions League;fussball.de;Pep Guardiola;Uli Hoeneß (10.03.2014)
 
Wechsel von Sebastian Rode zum FC Bayern München droht zu platzen
Wechsel von Sebastian Rode zum FC Bayern München droht zu platzenSebastian Rode hatte einen Plan. Kurzfristig sollte mit Eintracht Frankfurt gegen den FC Porto ( ab 18.45 Uhr im FUSSBALL.DE Live-Ticker) der Einzug ins Achtelfinale der Europa League klargemacht werden, mittelfristig der Klassenerhalt in der Bundesliga. Und langfristig wollte er "im Sommer den nächBundesliga;fussball.de;FC Bayern München;Sebastian Rode;Eintracht Frankfurt (27.02.2014)
 
Prignitz triumphiert in KarstädtSepp Herberger hätte seine helle Freude gehabt, wäre er am 12. Februar 2014 bei dem nach ihm benannten Aktionstag in der Löcknitzsporthalle Karstädt zu Gast gewesen. Zwölf Grundschul-Mannschaften aus der gesamten Prignitz machten dem WM-Trainer von 1954 alle Ehre, als sie in den Turnierspielen und bAmateurfußball;Fußball-Landesverband Brandenburg;fussball.de (20.02.2014)
 
Ehrenamtler des Jahres
Matthias BolleDie Ehrenamtskommission des Hamburger Fußball-Verbandes (HFV) hatte es schwer, denn aus den 8 Ehrenamtlern des Monats aus dem Jahr 2013, den einen zu benennen, der nun Ehrenamtler des Jahres wird, war schwer. „Letztlich hätten es alle 8 verdient gehabt“, meinte Volker Okun (Ehrenamtsbeauftragter desAmateurfußball;fussball.de;Hamburger Fußball-Verband (10.02.2014)
 
1. FC Köln: Peter Stöger ist der Geißbock-Flüsterer
1. FC Köln
Peter Stöger ist der Geißbock-FlüstererVon Marc L. Merten Am Wochenende beendet die 2. Liga ihre Winterpause. Vor den letzten 15. Spieltagen der Saison stellt t-online.de besondere Trainer-Typen vor, die mit ihren Klubs den Aufstieg im Visier haben. Teil 2 ist Peter Stöger vom 1. FC Köln gewidmet. Am vergangenen Wochenende war in der öst2. Bundesliga;fussball.de (03.02.2014)
 
FC Bayern: Das riskante Spiel mit Holger Badstuber
FC Bayern
Das riskante Spiel mit Holger BadstuberGlaubt man einer alten Fußballweisheit, dann gewinnt ein guter Angriff zwar Spiele. Titel hingegen erringt man nur mit einer sattelfesten Abwehr. Und genau um diesen Mannschaftsteil gab es beim FC Bayern in letzter Zeit erhebliche Diskussionen. Denn im Kader des Rekordmeisters stehen mit Jerome BoatBundesliga;FC Bayern München;fussball.de;Holger Badstuber;FC Bayern;Matthias Sammer;Uli Hoeneß;Karl-Heinz Rummenigge (23.01.2014)
 
Neujahrsempfang mit Helmut SandrockAls Ehrengast des FSA-Neujahrsempfangs wurde der Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes ( DFB), Helmut Sandrock, begrüßt. Zu den Gästen zählten weiterhin der Vizepräsident des DFB und Präsident des Nordostdeutschen Fußballverbandes, Rainer Milkoreit, der DFB Ehrenvizepräsident und EhrenpräsideAmateurfußball;fussball.de (21.01.2014)
 
HSV-Mitgliederversammlung: Triumph für "HSVplus"
HSV-Mitgliederversammlung
Triumph für "HSVplus"Knapp sieben Stunden wurde hitzig und manchmal chaotisch debattiert, die Verantwortlichen sind tief gespalten, doch am Ende einer Marathonsitzung war die historische Revolution perfekt: Der sportlich wie finanziell angeschlagene Hamburger SV bereitet die Ausgliederung seiner Profi-Fußballabteilung vBundesliga;HSV;fussball.de (19.01.2014)
 
Mitglieder entscheiden über Zukunft des Hamburger SV
Mitglieder entscheiden über Zukunft des Hamburger SV100 Millionen Euro Verbindlichkeiten, der Abstieg droht, und nun soll auch noch der Verein komplett umgekrempelt werden. Beim Hamburger SV brodelt es und am Sonntag geht es um nichts weniger als um die Zukunft des Klubs. A uf der Mitgliederversammlung in der restlos ausverkauften Halle H des CongresBundesliga;fussball.de;HSV;Felix Magath;Klaus-Michael Kühne (17.01.2014)
 
Guardiola sieht den FC Bayern für die Rückrunde gut vorbereitet
Guardiola sieht den FC Bayern für die Rückrunde gut vorbereitetEine Kerze im Gebetsraum des Teamhotels des FC Bayern musste Pep Guardiola in Katar dann doch nicht anzünden. "Es war nur ein Schlag aufs Knie", konnte der Spanier nach dem Trainingsunfall von Jungstar David Alaba erleichtert berichten. Und so konnte nichts die Bilanz von Guardiola am Ende des TrainBundesliga;fussball.de;FC Bayern München;Bastian Schweinsteiger;FC Bayern;Franck Ribéry;Pep Guardiola (13.01.2014)
 
Robben über Hitzlsperger: "'Er ist homosexuell,  na und?"
Robben über Hitzlsperger
"'Er ist homosexuell, na und?"Arjen Robben wundert sich über die öffentliche Aufregung um das Coming-out des ehemaligen Nationalspielers Thomas Hitzlsperger. "Er ist homosexuell - und?", sagte der niederländische Nationalspieler bei einer Pressekonferenz im Trainingslager des FC Bayern München in Katar. "Ich finde es ganz normalfussball.de (09.01.2014)
 
Beim FC Bayern München lauert die einzige Gefahr im Inneren
Beim FC Bayern München lauert die einzige Gefahr im InnerenSeit 41 Bundesligaspielen ist der FC Bayern ungeschlagen. Die nationale Konkurrenz hat angesichts der Übermacht des Triple-Siegers im Titelkampf längst kapituliert. Wer soll diese Bayern stoppen? Derzeit scheint es fast so, dass nur die Münchner selbst sich noch im Weg stehen könnten. Dann nämlich, Bundesliga;fussball.de;FC Bayern München;LIGA total (06.01.2014)
 
Nach Lewandowski-Coup: Sammer mahnt zur Konzentration beim FCB
Nach Lewandowski-Coup
Sammer mahnt zur Konzentration beim FCBBeim FC Bayern München herrscht Grund zum Strahlen. Das abgelaufene Jahr beendete der deutsche Rekordmeister mit fünf Titeln, zum Jahreswechsel wurde nun auch noch der Wechsel von Robert Lewandowski zur kommenden Saison unter Dach und Fach gebracht. Doch Sportvorstand Matthias Sammer gibt einmal mehBundesliga;fussball.de;FC Bayern München;Matthias Sammer (05.01.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige

Aktuelle News

Wechselverbot
Machtwort von Sammer: Mandzukic bleibt

"Es braucht keiner anzuklopfen", sagt Sammer.

mehr
Blues und Reds sind dran
Europas Topklubs jagen Hakan Calhanoglu

Das 20-jährige HSV-Juwel ist international heiß begehrt.

mehr
1860 München desolat
Dresden setzt deutliches Lebenszeichen

Dynamo feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf.

mehr
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige