Ex-HSV-Spieler Gökhan Töre angeschossen
Ex-HSV-Spieler Gökhan Töre angeschossenDer ehemalige HSV-Profi Gökhan Töre ist beim Besuch eines Nachtclubs in Istanbul angeschossen geworden. Das berichtet sein aktueller Verein Besiktas Istanbul auf der Vereinswebseite. Töre wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. In Lebensgefahr schwebe der 22-jährige Türke aber nicht. "Gökhan haFußball International;Süper Lig;fussball.de;Hamburger SV;Gökhan Töre;Besiktas Istanbul (21.04.2014)
 
Hamburger SV würde Relegationsrang mit Kusshand nehmen
Hamburger SV würde Relegationsrang mit Kusshand nehmenGestandene Männer weinten auf der Tribüne und winkten mit Taschentüchern zum Abschied. Ganz so, als sei der Hamburger SV schon abgestiegen. Und auch Coach Mirko Slomka machte sich mit dem Gedanken an die 2. Liga vertraut. "Wenn ich als erster HSV-Trainer in die Geschichtsbücher eingehe, der absteigtBundesliga;HSV;fussball.de (20.04.2014)
 
Hamburger SV: Calhanoglu bietet Gott um Hilfe im Abstiegskampf
Hamburger SV
Calhanoglu bietet Gott um Hilfe im AbstiegskampfDie Lage ist so prekär, dass dem Hamburger SV wohl nur noch höhere Mächte helfen können. So sieht es zumindest Hakan Calhanoglu. "Ich werde zu Gott beten, dass wir in der Liga bleiben. Ich denke, dass nur Gott uns jetzt noch helfen kann", sagte der HSV-Mittelfeldmann nach dem niederschmetternden 1:3Bundesliga;HSV;fussball.de (20.04.2014)
 
HSV taumelt Richtung 2. Liga - Bayern quält sich zum Sieg
HSV taumelt Richtung 2. Liga - Bayern quält sich zum SiegDie Talfahrt des Hamburger SV nimmt einfach kein Ende: Im Topspiel des 31. Spieltags unterlag der HSV dem VfL Wolfsburg mit 1:3 (0:2) und befindet sich weiter in akuter Abstiegsgefahr. Ivan Perisic (2. Minute), Kevin de Bruyne (42.) und Ivica Olic (49.) erzielten die Treffer für die Wölfe, Ivo IliceBundesliga;fussball.de;HSV;VfL Wolfsburg;Eintracht Braunschweig;FC Bayern München;FC Augsburg;Hertha BSC;SC Freiburg;Borussia Mönchengladbach;SV Werder Bremen;TSG 1899 Hoffenheim;Borussia Dortmund;FSV Mainz 05 (19.04.2014)
 
Fünfter Ehrenamtspreis verliehenAnerkennende Worte und glückliche Gesichter – In der Holsten-Brauerei nahmen heute die Vereine 1. FC Quickborn, FSV Harburg-Rönneburg und TuS Hamburg vor den Augen prominenter Gäste den beliebten Preis für herausragendes ehrenamtliches Engagement entgegen. Jeder dritte deutsche Bürger engagiert sichAmateurfußball;fussball.de;Hamburger Fußball-Verband (15.04.2014)
 
Bundesliga - Bei Werder Bremen brennt der Baum
Bundesliga - Bei Werder Bremen brennt der BaumEs war ein ungewöhnliches Bild nach dem Abpfiff: Als die Werder-Profis nach der blamablen 0:3-Niederlage in Mainz zu ihren Fans in die Kurve schlichen, hätte man meinen können, Bremen hätte gerade gewonnen und nicht verloren. Die Anhänger der Grün-Weißen feierten ihre Mannschaft trotz der Klatsche üBundesliga;fussball.de;SV Werder Bremen;Robin Dutt;Clemens Fritz;Werder Bremen (14.04.2014)
 
SC Paderborn spioniert schon den Hamburger SV aus
SC Paderborn spioniert schon den Hamburger SV ausNach dem 1:2 in Hannover schlittert der Hamburger SV immer mehr dem Abstieg entgegen. Die Sorgen sind riesengroß - das weiß auch die Konkurrenz: Mit Blick auf die möglichen Relegationsspiele (15 und 18. Mai) werden die Hanseaten nun schon von Zweitligist SC Paderborn ausspioniert. SCP-Trainer AndreBundesliga;fussball.de;HSV;SC Paderborn;Andre Breitenreiter (14.04.2014)
 
Formcheck: Bundestrainer Joachim Löw bangt um zehn Spieler
Formcheck
Bundestrainer Joachim Löw bangt um zehn SpielerDie Sorgenfalten auf der Stirn von Bundestrainer Joachim Löw werden immer größer. Rund zwei Monate vor Beginn der WM 2014 in Brasilien werden die Personalprobleme der deutschen Nationalmannschaft immer gravierender. Die jüngste Hiobsbotschaft für den DFB-Coach kam von Jürgen Klopp. Der BVB-Trainer bfussball.de;Joachim Löw;Ilkay Gündogan;Jürgen Klopp;Miroslav Klose (14.04.2014)
 
Bundesliga: Bayer Leverkusen kämpft Hertha BSC nieder
Bundesliga
Bayer Leverkusen kämpft Hertha BSC niederBayer Leverkusen hat im ersten Spiel nach dem Abgang von Ex-Trainer Sami Hyypiä mit einem 2:1 (2:1) gegen Hertha BSC seine Ansprüche auf einen Champions-League-Platz untermauert. Die Werkself legte gegen die Hauptstädter wild entschlossen los und ging nach gerade einmal 40 Sekunden durch Torjäger StBundesliga;fussball.de (13.04.2014)
 
Bundesliga: Borussia Dortmund verpasst Bayern eine Abreibung
Bundesliga
Borussia Dortmund verpasst Bayern eine AbreibungDeftige Pleite für den neuen und alten Meister: Der FC Bayern unterlag am 30. Spieltag Borussia Dortmund mit 0:3 (0:1). Henrich Mchitarjan (20. Minute), Marco Reus (49.) und Youngster Jonas Hofmann (56.) bescherten dem Rekordmeister die erste Heimpleite der Saison. Zu allem Überfluss sah Rafinha inBundesliga;fussball.de;HSV;Hannover 96;SV Werder Bremen;FSV Mainz 05;VfL Wolfsburg;Borussia Mönchengladbach;VfB Stuttgart;SC Freiburg;1. FC Nürnberg;Eintracht Braunschweig (12.04.2014)
 
HSV: Bitte Rückkehr für Slomka nach Hannover
HSV
Bitte Rückkehr für Slomka nach HannoverMirko Slomka verließ fluchtartig den Innenraum. Für einen Handschlag hatte der langjährige 96-Coach nach der 1:2-Niederlage zunächst keine Zeit und eilte in die Katakomben, während seine ehemaligen Spieler den Sieg ausgelassen feierten. Der in der Hinrunde noch bei 96 auf der Bank sitzende Fußball-LBundesliga;fussball.de;Mirko Slomka;Hamburger SV;Hannover 96 (12.04.2014)
 
DFB-Länderpokal
Pauels steht im KastenJuniorinnen-Nationaltorhüterin Lena Pauels und ihre Mannschaftskameradinnen kämpfen in der Niederrheinauswahl um den DFB-Länderpokal der U16-Juniorinnen – und um Einladungen zu den Kaderlehrgängen der Juniorinnen-Nationalmannschaften. Von Samstag bis Dienstag läuft der Länderpokal in der SportschuleAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Niederrhein (11.04.2014)
 
Der Hamburger SV ist an Hannovers Angreifer Mame Diouf interessiert
Der Hamburger SV ist an Hannovers Angreifer Mame Diouf interessiertAm Wochenende kommt es zum großen Nord-Abstiegsduell: der Hamburger SV muss bei Hannover 96 ran. Und HSV-Trainer Mirko Slomka will wohl nicht nur drei Punkte aus Hannover mitnehmen. Wie die "BILD"-Zeitung erfahren haben will, hat Slomka-Assistent Nestor el Maestro einen 96-Mitarbeiter angerufen undBundesliga;fussball.de;Martin Kind;Mirko Slomka;Hamburger SV (10.04.2014)
 
Bundesliga - Ajax an van der Vaart interessiert
Bundesliga - Ajax an van der Vaart interessiertDer Hamburger SV steckt trotz des überlebenswichtigen Sieges am Wochenende gegen Bayer Leverkusen weiter mitten im Abstiegskampf. In welcher Liga der Bundesliga-Dino in der kommenden Saison spielen wird, ist immer noch unklar. Unabhängig der Klassenzugehörigkeit, scheint an der Elbe eines sicher: ImBundesliga;fussball.de;HSV;Ajax Amsterdam;Hamburger SV;Rafael van der Vaart (08.04.2014)
 
Bundesliga: Das Abstiegsgespenst im Interview
Bundesliga
Das Abstiegsgespenst im InterviewDer Abstiegskampf in der Bundesliga wird immer dramatischer. Sechs Teams kämpfen noch um den Klassenerhalt. Wir haben mit jemandem gesprochen, der überall da ist, wo gezittert wird: dem Abstiegsgespenst. Obwohl es vor lauter Arbeit momentan kaum weiß, wo ihm der Kopf steht, hat sich das Gespenst kurBundesliga;fussball.de;VfB Stuttgart;Hannover 96;Huub Stevens;Eintracht Braunschweig (07.04.2014)
 
Chaos und Angst bei Hannover 96
Chaos und Angst bei Hannover 96Bei Hannover 96 brennt der Baum. Nach dem 0:3 (0:2)bei Schlusslicht befindet sich der Klub mitten im Abstiegskampf, nur noch zwei Punkte beträgt der Vorsprung auf den Hamburger SV, der derzeit auf dem Relegationsrang 16 liegt. Und ausgerechnet der Bundesliga-Dino ist nun der nächste Gegner von 96. NBundesliga;fussball.de;Hannover 96;Tayfun Korkut;Martin Kind;Dirk Dufner;Eintracht Braunschweig (07.04.2014)
 
Bundesliga: Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Hyypiä
Bundesliga
Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer HyypiäBayer Leverkusen hat die Zusammenarbeit mit Trainer Sami Hyypiä am Samstag beendet. Der Bundesligist reagierte damit auf die Negativserie der Werkself in den vergangenen Wochen und auf das 1:2 beim Hamburger SV zum Auftakt des 29. Spieltages. "Diese Entscheidung ist uns mehr als schwer gefallen, denBundesliga;Bayer Leverkusen;fussball.de (05.04.2014)
 
Bundesliga: HSV besiegt Bayer Leverkusen
Bundesliga
HSV besiegt Bayer LeverkusenDank Heiko Westermann hat der HSV einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf gefeiert und die Krise bei Bayer Leverkusen mit dem angeschlagenen Trainer Sami Hyypiä verschärft. Der Nationalverteidiger erzielte beim 2:1 (1:0)-Sieg in der 82. Minute per Volleykracher den umjubelten Siegtreffer. Der überraBundesliga;fussball.de;HSV;Bayer Leverkusen (04.04.2014)
 
Neue Ziele beim HSV: René Adler hält Platz 16 für "o.k."
Neue Ziele beim HSV
René Adler hält Platz 16 für "o.k."Der Hamburger SV steckt nach der Pleite bei Borussia Mönchengladbach (1:3) tief im Tabellenkeller fest und taumelt dem Abstieg entgegen. Der Bundesliga-Dino liegt sechs Spieltage vor Saisonende auf Rang 17, die Lage ist so brisant wie nie zuvor. Das haben nun auch die Spieler erkannt und setzen sichBundesliga;HSV;fussball.de;Rene Adler;Mirko Slomka (02.04.2014)
 
Bundesliga: FCA-Manager Reuter empört über den HSV
Bundesliga
FCA-Manager Reuter empört über den HSVDer Streit zwischen dem FC Augsburg und dem Hamburger SV nimmt an Schärfe zu. Nachdem das Interesse des HSV an den FCA-Spielern Matthias Ostrzolek und Kevin Vogt durchgesickert war, hatte sich bereits Trainer Markus Weinzierl über die Vorgehensweise der Hanseaten beschwert. Nun legt FCA-Manager StefBundesliga;fussball.de;Hamburger SV;FC Augsburg;Stefan Reuter;Markus Weinzierl;Matthias Ostrzolek;Kevin Vogt;André Hahn (01.04.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige

Aktuelle News

Keine Vorentscheidung
Last-Minute-Treffer entscheidet Spitzenspiel

Paderborn und Fürth trennen sich mit einem Unentschieden.

mehr
"Das ist Wahnsinn"
Heidenheim ist am Ziel seiner Träume

Aufstieg in die 2. Liga perfekt - wenn auch mit Problemen.

mehr
Hertha-Kapitän
Lustenberger verletzt sich bei Comeback erneut

Der Berliner Abwehrchef wird erneut lange ausfallen.

mehr
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige