Champions League: Chelsea-Stürmer André Schürrle denkt schon ans Finale gegen Bayern
Champions League
Chelsea-Stürmer André Schürrle denkt schon ans Finale gegen BayernNationalspieler André Schürrle vom FC Chelsea denkt bereits an ein mögliches Final-Duell mit dem FC Bayern. "Ich glaube, dass es für uns ein psychologischer Vorteil wäre, denn die Bayern haben vielleicht noch das verlorene Finale von 2012 im Kopf", sagte der 23 Jahre alte Stürmer. Der ehemalige LeveChampions League;fussball.de;FC Chelsea London;Atletico Madrid;André Schürrle (22.04.2014)
 
Liverpool lässt sich von ManCity nicht stoppen
Liverpool lässt sich von ManCity nicht stoppenDer FC Liverpool hat sich im Dreikampf um die englische Meisterschaft in eine gute Position gebracht. Am Sonntag bezwangen die Reds den direkten Konkurrenten Manchester City in einer packenden Partie 3:2 (2:0) und führen die Tabelle vier Spieltage vor Saisonende mit 77 Punkten an. ManCity ist mit 70Fußball International;Premier League;fussball.de;FC Liverpool;Manchester City (13.04.2014)
 
Jupp Heynckes: Real Madrid wäre guter Halbfinal-Gegner für den FC Bayern
Jupp Heynckes
Real Madrid wäre guter Halbfinal-Gegner für den FC BayernJupp Heynckes , Ex-Coach des FC Bayern München, wünscht dem Titelverteidiger im Halbfinale der Königsklasse ein Aufeinandertreffen mit Real Madrid. "Real wäre ein gutes Los. Auswärts ist diese Mannschaft nicht so stabil. Und im Bernabeu-Stadion musst du einen Treffer erzielen, dann bist du weiter", Champions League;fussball.de;FC Chelsea London;FC Bayern München;Real Madrid;Atletico Madrid (10.04.2014)
 
FC Chelsea: Bestnote und Lob für Andre Schürrle
FC Chelsea
Bestnote und Lob für Andre SchürrleEs gab die Bestnote. Es gab viel Lob. Und er war der Spieler der Partie. Andre Schürrle hat den FC Chelsea mit einer überragenden Leistung beim 2:0 (1:0) gegen Paris St. Germain ins Halbfinale der Champions League geführt und dafür verdientermaßen die Lorbeeren erhalten. Der Nationalspieler selbst kChampions League;fussball.de (09.04.2014)
 
Chelsea wirft Paris St. Germain aus der CL
Chelsea wirft Paris St. Germain aus der CLAndré Schürrle und Demba Ba haben den FC Chelsea ins Halbfinale der Champions League geschossen und den Traum von einem "Finale daheim" für Trainer José Mourinho am Leben gehalten. Der deutsche Nationalspieler (32. Minute) und der frühere Hoffenheimer (87.) trafen für die Blues beim 2:0 (0:0) im VieChampions League;fussball.de (08.04.2014)
 
Verrückt: Sami Hyypiä gefeuert,  aber Vertragsverlängerung möglich
Verrückt
Sami Hyypiä gefeuert, aber Vertragsverlängerung möglichNach nur einem Sieg aus den letzten neun Bundesliga-Spielen zog Bayer Leverkusen nach der 1:2-Pleite beim Hamburger SV die Reißleine und feuerte am Samstag seinen Trainer Sami Hyypiä. Doch schon in ein paar Wochen könnte sich dessen Vertrag um ein Jahr verlängern. Möglich macht dieses Kuriosum eineBundesliga;Bayer Leverkusen;fussball.de;Sami Hyypiä;Rudi Völler (07.04.2014)
 
Premier League - Holtby und Magath hoffen wieder
Premier League - Holtby und Magath hoffen wiederFür den FC Fulham gibt es wieder einen Funken Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt in der englischen Premier League. Das bisherige Schlusslicht siegte 2:1 (0:0) bei Aston Villa und kletterte mit 27 Zählern auf den 18. Tabellenplatz. Es war der erste Erfolg der Cottagers bei Aston Villa seit 41 JahFußball International;fussball.de;Premier League;FC Fulham;Aston Villa;Felix Magath;Lewis Holtby;André Schürrle (05.04.2014)
 
Champions League: Paris St. Germain nach Sieg über Chelsea mit einem Bein im Halbfinale
Champions League
Paris St. Germain nach Sieg über Chelsea mit einem Bein im HalbfinaleGeheimfavorit Paris St. Germain hat in der Champions League die Tür zum Halbfinale weit aufgestoßen. Das Team um Superstar Zlatan Ibrahimovic setzte sich im Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea 3:1 (1:1) durch und hat am kommenden Dienstag im Rückspiel an der Stamford Bridge in London gegen diChampions League;fussball.de;Paris Saint-Germain;FC Chelsea London (02.04.2014)
 
Ibrahimovic-Briefmarken in Schweden veröffentlicht
Ibrahimovic-Briefmarken in Schweden veröffentlichtDer schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimovic ziert fünf Briefmarken in seiner Heimat. Vier Marken zeigen den Kapitän der Nationalmannschaft und Stürmer des französischen Erstligisten Paris-Saint Germain in Aktion. Drei Bilder stammen von einem Freundschaftsspiel der Schweden gegen England 2012, daFußball International;fussball.de;Zlatan Ibrahimovi?;Schweden;Paris Saint-Germain FC (27.03.2014)
 
CL-Auslosung: Klopp: "Nicht jetzt schon die weiße Flagge hissen"
CL-Auslosung
Klopp: "Nicht jetzt schon die weiße Flagge hissen"Während Borussia Dortmund im Viertelfinale der Champions League eine schwere Aufgabe vor sich hat, ist der FC Bayern vergleichsweise glimpflich davongekommen. Der Titelverteidiger aus München zog bei der Auslosung den schwächelnden Premier-League-Klub Manchester United als Gegner. Vorjahres-FinalistChampions League;fussball.de;Manchester United;Borussia Dortmund;Real Madrid;FC Barcelona;Paris Saint-Germain;Atletico Madrid (21.03.2014)
 
Champions League: Der BVB ist weiter,  doch der Zauber ist weg
Champions League
Der BVB ist weiter, doch der Zauber ist wegVon Patrick Brandenburg Als der nächste Meilenstein der Klubgeschichte endlich geschafft war, wurde es ein wenig gespenstisch im früheren Westfalenstadion. Borussia Dortmund hatte gerade zum zweiten Mal in Folge das Viertelfinale der Champions League erreicht, ein solcher Doppelschlag war dem Klub zChampions League;fussball.de;Borussia Dortmund;Zenit St. Petersburg (20.03.2014)
 
Champions League: BVB zieht glanzlos ins Viertelfinale ein
Champions League
BVB zieht glanzlos ins Viertelfinale einBorussia Dortmund steht trotz einer glanzlosen Vorstellung zum zweiten Mal in Folge in der Runde der besten acht Mannschaften Europas. Im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League konnte sich der Vorjahresfinalist gegen Zenit St. Petersburg sogar eine 1:2 (1:1)-Heimniederlage erlauben. Das erste DuChampions League;fussball.de;Borussia Dortmund;Zenit St. Petersburg (19.03.2014)
 
Cristiano Ronaldo jagt den Torrekord in der Champions League
Cristiano Ronaldo jagt den Torrekord in der Champions LeagueCristiano Ronaldo ist unersättlich. Trotz des bevorstehenden Clasicos gegen den FC Barcelona am Wochenende gönnte sich der Weltfußballer im sportlich unbedeutenden Spiel gegen den FC Schalke 04 keine Auszeit - und stockte im Wettschießen mit Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain (10) sein TorkontChampions League;fussball.de;Cristiano Ronaldo;Lionel Messi (19.03.2014)
 
Bayer selbstbewusst: Leno vor Bayern-Spiel: "Können eine Sensation schaffen"
Bayer selbstbewusst
Leno vor Bayern-Spiel: "Können eine Sensation schaffen"Nach dem bestandenen Charaktertest an der Seine wurde sogar Leverkusens eher introvertierter Trainer Sami Hyypiä etwas übermütig. "Wir können erhobenen Hauptes gehen", sagte der Finne nach dem 1:2 bei Paris St. Germain und dem Aus im Achtelfinale der Champions League. "Wenn wir so einen Einsatz undBundesliga;fussball.de;Bayer Leverkusen;Rudi Völler;Champions League;Bayer Leverkusen;FC Bayern München (13.03.2014)
 
Bayer Leverkusen zeigt Moral beim Champions-League-Aus gegen Paris St. Germain
Bayer Leverkusen zeigt Moral beim Champions-League-Aus gegen Paris St. GermainBayer Leverkusen hat sich erhobenen Hauptes aus der Champions League verabschiedet. Die Mannschaft von Teamchef Sami Hyypiä unterlag zwar im Achtelfinal-Rückspiel bei Frankreichs Meister Paris St. Germain 1:2 (1:1), zeigte aber den von den Verantwortlichen geforderten Charakter und zog sich weitausChampions League;fussball.de;Paris Saint-Germain;Bayer Leverkusen;Simon Rolfes;Bernd Leno;Sidney Sam (12.03.2014)
 
Bundesliga: Borussia und Bayer leiden den Krisen von Kruse und Kießling
Bundesliga
Borussia und Bayer leiden den Krisen von Kruse und KießlingIm Westen herrscht akute Stürmerkrise: Max Kruse und Stefan Kießling wollen einfach nicht mehr treffen. Die Top-Stürmer von Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen stehen sinnbildlich für die Krisen der beiden Teams. Ohne ihre Tore droht beiden Teams, in der Bundesliga-Tabelle durchgereicht zuBundesliga;fussball.de;Bayer Leverkusen;Max Kruse;Borussia Mönchengladbach;Stefan Kießling (10.03.2014)
 
Test in Südafrika: Neymar erzielt Dreierpack für Brasilien
Test in Südafrika
Neymar erzielt Dreierpack für BrasilienDer fünfmalige Weltmeister Brasilien hat sich 99 Tage vor dem WM-Auftakt im eigenen Land in Torlaune präsentiert. Die Auswahl von Trainer Luiz Felipe Scolari gewann im Soccer City Stadium von Johannesburg ein Testspiel beim vormaligen WM-Gastgeber Südafrika mit 5:0 (2:0). Der für den FC Chelsea spiefussball.de;Shinji Okazaki;Shinji Kagawa (05.03.2014)
 
Primera Division: Bewegender Abschiedsbrief an Barca-Ikone Puyol
Primera Division
Bewegender Abschiedsbrief an Barca-Ikone PuyolCarles Puyol wird den FC Barcelona zum Ende dieser Saison verlassen. Diesen Entschluss hat der 35-Jährigen auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Daraufhin hat ihm sein langjähriger Partner in der Innenverteidigung des FC Barcelona, Gerard Piqué, auf Facebook mit einem persönlichen AbschiedsbrieFußball International;fussball.de;Primera Division;Carles Puyol;Gerard Piqué (05.03.2014)
 
WM 2014: Arjen Robben sagt für Länderspiel gegen Frankreich verletzt ab
WM 2014
Arjen Robben sagt für Länderspiel gegen Frankreich verletzt abAus dem Vergleich der Teamkameraden wird nichts: Die niederländische Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Mittwoch in Paris gegen Frankreich ohne die Bundesliga-Asse Arjen Robben (Bayern München) und Rafael van der Vaart (Hamburger SV) auskommen. Bayern-Star Robben, der ansonsten auf seinen Münfussball.de;Arjen Robben;FC Bayern;Bayern München (04.03.2014)
 
Bundesliga: Trotz Pleiten-Serie: Rückendeckung für Sami Hyypiä
Bundesliga
Trotz Pleiten-Serie: Rückendeckung für Sami HyypiäBayer Leverkusen s Trainer Sami Hyypiä sitzt trotz der sportlichen Talfahrt in der Bundesliga weiter fest im Sattel. "Er kann sich sicher sein, das Vertrauen der Verantwortlichen zu haben. Ich kann und will nicht glauben, dass innerhalb von drei Wochen alles falsch sein soll, was vorher richtig war"Bundesliga;fussball.de;Sami Hyypiä;Bayer Leverkusen (04.03.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige

Aktuelle News

Pleite in Madrid
Zahnlose Bayern eiskalt ausgekontert

Die Münchner belagern Reals Strafraum über 90 Minuten. Nur Chancen gibt es keine.

mehr
1860-Profi hört auf
Daniel Bierofka beendet Karriere im Sommer

Der Ex-Nationalspieler wird Jugendtrainer.

mehr
Einzelkritik
Franck Ribéry: Totalausfall gegen Madrid

Gegen Real gelingt Europas Spieler des Jahres nichts.

mehr
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige