SC Paderborn spioniert schon den Hamburger SV aus
SC Paderborn spioniert schon den Hamburger SV ausNach dem 1:2 in Hannover schlittert der Hamburger SV immer mehr dem Abstieg entgegen. Die Sorgen sind riesengroß - das weiß auch die Konkurrenz: Mit Blick auf die möglichen Relegationsspiele (15 und 18. Mai) werden die Hanseaten nun schon von Zweitligist SC Paderborn ausspioniert. SCP-Trainer AndreBundesliga;fussball.de;HSV;SC Paderborn;Andre Breitenreiter (14.04.2014)
 
2. Bundesliga: VfL Bochum dreht Abstiegskrimi gegen Energie Cottbus
2. Bundesliga
VfL Bochum dreht Abstiegskrimi gegen Energie CottbusBei Energie Cottbus gehen in der 2. Bundesliga langsam die Lichter aus. Trotz Führung verlor der Tabellenletzte im Kellerduell mit 1:2 (1:0) beim VfL Bochum, der im Kampf um den Klassenverbleib einen wichtigen Schritt machte. Energie droht nach vier Spielen ohne Sieg mit weiterhin nur 24 Punkten den2. Bundesliga;fussball.de;Fortuna Düsseldorf;VfR Aalen;SV Sandhausen;VfL Bochum;Energie Cottbus;Dynamo Dresden;FSV Frankfurt (13.04.2014)
 
HSV: Bitte Rückkehr für Slomka nach Hannover
HSV
Bitte Rückkehr für Slomka nach HannoverMirko Slomka verließ fluchtartig den Innenraum. Für einen Handschlag hatte der langjährige 96-Coach nach der 1:2-Niederlage zunächst keine Zeit und eilte in die Katakomben, während seine ehemaligen Spieler den Sieg ausgelassen feierten. Der in der Hinrunde noch bei 96 auf der Bank sitzende Fußball-LBundesliga;fussball.de;Mirko Slomka;Hamburger SV;Hannover 96 (12.04.2014)
 
Bundesliga - Ajax an van der Vaart interessiert
Bundesliga - Ajax an van der Vaart interessiertDer Hamburger SV steckt trotz des überlebenswichtigen Sieges am Wochenende gegen Bayer Leverkusen weiter mitten im Abstiegskampf. In welcher Liga der Bundesliga-Dino in der kommenden Saison spielen wird, ist immer noch unklar. Unabhängig der Klassenzugehörigkeit, scheint an der Elbe eines sicher: ImBundesliga;fussball.de;HSV;Ajax Amsterdam;Hamburger SV;Rafael van der Vaart (08.04.2014)
 
Borussia Mönchengladbach: Patrick Herrmann stellt Bundesliga-Rekord auf
Borussia Mönchengladbach
Patrick Herrmann stellt Bundesliga-Rekord aufAuf diesen Bundesliga-Rekord hätte Patrick Herrmann von Borussia Mönchengladbach sicher gerne verzichtet: In der Partie beim 1. FC Nürnberg, die Gladbach mit 2:0 gewann, musste der 23-Jährige zum 26. Mal in dieser Saison vorzeitig vom Platz - so oft wie kein anderer Spieler vor ihm in 51 Jahren BundBundesliga;fussball.de;Borussia Mönchengladbach;Patrick Herrmann (06.04.2014)
 
2. Bundesliga: 1. FC Köln festigt ersten Tabellenplatz
2. Bundesliga
1. FC Köln festigt ersten TabellenplatzDas war der nächste Schritt: Der 1. FC Köln hat seinen Weg zurück in die Bundesliga fortgesetzt und mit dem 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Abstiegskandidat Arminia Bielefeldseine Führungsposition in der 2. Liga nachhaltig unterstrichen. Durch den Erfolg gegen die Ostwestfalen haben die Rheinländer fünf Spie2. Bundesliga;fussball.de;1. FC Köln;Arminia Bielefeld;SV Sandhausen;FC St. Pauli (05.04.2014)
 
Bundesliga: HSV besiegt Bayer Leverkusen
Bundesliga
HSV besiegt Bayer LeverkusenDank Heiko Westermann hat der HSV einen wichtigen Erfolg im Abstiegskampf gefeiert und die Krise bei Bayer Leverkusen mit dem angeschlagenen Trainer Sami Hyypiä verschärft. Der Nationalverteidiger erzielte beim 2:1 (1:0)-Sieg in der 82. Minute per Volleykracher den umjubelten Siegtreffer. Der überraBundesliga;fussball.de;HSV;Bayer Leverkusen (04.04.2014)
 
2. Liga: Energie Cottbus tritt im Abstiegskampf auf der Stelle
2. Liga
Energie Cottbus tritt im Abstiegskampf auf der StelleEnergie Cottbus taumelt weiter dem Abstieg entgegen. Im Kellerduell der 2. Bundesliga kamen die Lausitzer zum Auftakt des 29. Spieltages nicht über ein torloses Remis gegen Dynamo Dresden hinaus. Im mit 19.000 Zuschauern ausverkauften Stadion der Freundschaft boten beide Teams Abstiegskampf pur. Die2. Bundesliga;fussball.de;FC Energie Cottbus;Dynamo Dresden;SC Paderborn;Fortuna Düsseldorf;FSV Frankfurt;VfR Aalen (04.04.2014)
 
Eintracht Frankfurt verpflichtet Bremer Aleksandar Ignjovski
Eintracht Frankfurt verpflichtet Bremer Aleksandar IgnjovskiBundesligist Eintracht Frankfurt hat einen Nachfolger für Mittelfeldstratege Sebastian Rode gefunden. Die Hessen, die den derzeit verletzten defensiven Mittelfeldspieler an Meister FC Bayern München verlieren, haben wie erwartet den serbischen Nationalspieler Aleksandar Ignjovski vom Ligarivalen WerBundesliga;fussball.de;Aleksandar Ignjovski;Eintracht Frankfurt (03.04.2014)
 
Neue Ziele beim HSV: René Adler hält Platz 16 für "o.k."
Neue Ziele beim HSV
René Adler hält Platz 16 für "o.k."Der Hamburger SV steckt nach der Pleite bei Borussia Mönchengladbach (1:3) tief im Tabellenkeller fest und taumelt dem Abstieg entgegen. Der Bundesliga-Dino liegt sechs Spieltage vor Saisonende auf Rang 17, die Lage ist so brisant wie nie zuvor. Das haben nun auch die Spieler erkannt und setzen sichBundesliga;HSV;fussball.de;Rene Adler;Mirko Slomka (02.04.2014)
 
Christian Mikolajczak - DFB-Pokalsieger,  Oberligaspieler und bald Feuerwehrmann
Christian Mikolajczak - DFB-Pokalsieger, Oberligaspieler und bald FeuerwehrmannVon Sven Winterschladen Christian Mikolajczak steht an der Seitenauslinie und traut seinen Augen nicht. Es ist der Moment, in dem für den 18-Jährigen eine Welt zusammenbricht. Der tosende Jubelsturm verstummt, plötzlich ist es totenstill. 65.000 Zuschauer sind da, und keiner gibt einen Laut von sichAmateurfußball;fussball.de;Regionalliga;Christian Mikolajczak (01.04.2014)
 
2. Bundesliga: Paderborn darf weiter von der Bundesliga träumen
2. Bundesliga
Paderborn darf weiter von der Bundesliga träumenDer SC Paderborn ist weiter auf Kurs. Die Ostwestfalen setzten sich im Verfolgerduell der 2. Bundesliga mit 3:0 (1:0) gegen den FC St. Pauli durch und haben nun vier Punkte Vorsprung auf den direkten Konkurrenten im Kampf um den dritten Platz. Noch aussichtsreicher im Aufstiegsrennen ist die Spvgg G2. Bundesliga;fussball.de;SC Paderborn;FC St. Pauli (25.03.2014)
 
Felix Magath droht der Absturz mit dem FC Fulham
Felix Magath droht der Absturz mit dem FC FulhamAus England berichtet Marc L. Merten Als Felix Magath am 25. Oktober 2012 beim VfL Wolfsburg entlassen wurde, belegte seine Mannschaft den letzten Tabellenplatz der Bundesliga. Heute, eineinhalb Jahre später, ist Magath schon wieder Letzter, dieses Mal mit dem FC Fulham in der Premier League. BislanFußball International;fussball.de;Lewis Holtby;Felix Magath;FC Fulham;Premier League (24.03.2014)
 
Calhanoglu führt HSV gegen Nürnberg zum Sieg
Calhanoglu führt HSV gegen Nürnberg zum SiegMit eiskalter Effektivität hat der SC Freiburg der Frankfurter Eintracht am 25. Bundesliga-Spieltag eine empfindliche Niederlage beigebracht. Die Breisgauer siegten bei den Hessen mit 4:1 (1:0) und haben die Frankfurter somit wieder zu einem direkten Konkurrenten in Abstiegskampf gemacht. Mit einerBundesliga;fussball.de;HSV;1. FC Nürnberg (16.03.2014)
 
2. Bundesliga: St. Pauli hält das Aufstiegsrennen spannend
2. Bundesliga
St. Pauli hält das Aufstiegsrennen spannendAm 25. Spieltag der 2. Bundesliga hält St. Pauli das Aufstiegsrennen weiter spannend. Das Team von Trainer Roland Vrabec feierte bei Fortuna Düsseldorf einen 2:0 (1:0)-Auswärtssieg. Vor 40.000 Zuschauern erzielten Sebastian Maier (21. Spielminute) und Lennart Thy (90.) die Treffer. Damit haben die N2. Bundesliga;fussball.de;SpVgg Greuther Fürth;Fortuna Düsseldorf;St. Pauli;SC Paderborn;Union Berlin;Bundesliga;SV Sandhausen;Arminia Bielefeld;Roland Vrabec (16.03.2014)
 
2. Liga: Kaiserslautern dreht Partie gegen Sandhausen
2. Liga
Kaiserslautern dreht Partie gegen SandhausenGlücklicher Sieg für den Tabellenführer: Zum Auftakt des 24. Spieltages in der 2. Bundesliga rettete der 1. FC Köln gegen das Schlusslicht Energie Cottbus einen 2:1 (0:0)-Erfolg und feierte damit den ersten Heimsieg im Jahr 2014. Vor 42 400 Zuschauern im Kölner RheinEnergieStadion brachte Boubacar S2. Bundesliga;fussball.de;FCK (07.03.2014)
 
Bundesliga: Alexander Meier verlängert bei Eintracht Frankfurt
Bundesliga
Alexander Meier verlängert bei Eintracht FrankfurtBundesligist Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit Publikumsliebling Alexander Meier verlängert. Der 31-Jährige, der seit 2004 bei den Adlern spielt, unterschrieb einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2017. Dafür soll der Torjäger, der bislang sechs Saisontore erzielte, laut übereinstimmender MedienberiBundesliga;fussball.de;Alexander Meier;Hamburger SV;Armin Veh (07.03.2014)
 
Hamburger SV: Verletztenmisere macht Slomka Sorgen
Hamburger SV
Verletztenmisere macht Slomka SorgenFür den Hamburger SV kommt es immer dicker. Zur sportlichen Talfahrt gesellt sich nun großes Verletzungspech. Im wichtigen Keller-Duell gegen Eintracht Frankfurt wird Trainer Mirko Slomka womöglich auf eine komplette Elf verzichten müssen, darunter auch einige Schlüsselspieler. Nachdem sich SlobodanBundesliga;HSV;fussball.de;Hamburger SV;Eintracht Frankfurt;Mirko Slomka;DFB;Marcell Jansen;Rafael van der Vaart;Hakan Calhanoglu (06.03.2014)
 
Zweitägiger Schiri-Lehrgang in Zella-MehlisZu einem Zwei-Tages-Lehrgang lud der Schiedsrichterausschuss des Kreis- Fußballauschusses (KFA) Südthüringen seine Kreisoberliga-Schiedsrichter sowie die Anwärter der Kreisoberliga und Kreisliga am 22. Februar und 23. Februar 2014 nach Zella-Mehlis ein. Neben den aktiven Schiedsrichtern nahmen an deAmateurfußball;fussball.de;Thüringer Fußball Verband (05.03.2014)
 
WM 2014: Joachim Löw zieht die Zügel an: "Die Uhr tickt"
WM 2014
Joachim Löw zieht die Zügel an: "Die Uhr tickt"Joachim Löw baut 100 Tage vor der Weltmeisterschaft in Brasilien einen Druck wie nie zuvor auf. "Die Uhr tickt. Nur wer sie hört, wird eine reelle Chance haben, dabei zu sein. Es ist ein Appell an alle, ein Weckruf für manche, dass sie ihr Training, ihren Lebenslauf und ihre Professionalität so nutzfussball.de;Joachim Löw;DFB (03.03.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige

Aktuelle News

Wechselverbot
Machtwort von Sammer: Mandzukic bleibt

"Es braucht keiner anzuklopfen", sagt Sammer.

mehr
Blues und Reds sind dran
Europas Topklubs jagen Hakan Calhanoglu

Das 20-jährige HSV-Juwel ist international heiß begehrt.

mehr
1860 München desolat
Dresden setzt deutliches Lebenszeichen

Dynamo feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf.

mehr
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige