Weltmeister Ginter erklärt seinen Wechsel zum BVB
Weltmeister Ginter erklärt seinen Wechsel zum BVBMit dem Wechsel vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund erfüllte sich für Matthias Ginter ein Kindheitstraum. "Ich war immer großer BVB-Fan und darf nun das Trikot meines Lieblingsvereins tragen", sagte der 20-jährige Nationalspieler und Weltmeister nach der Vertragsunterschrift. Für Ginter waren jedocBundesliga;fussball.de;Matthias Ginter;SC Freiburg (21.07.2014)
 
Kommunikation auf höchstem Niveau – Vereinsdialog des NFV beim SC UchteBeim SC Uchte gibt es einen Zusammenhalt wie in einem Dorfverein. Er ist beheimatet im NFV-Kreis Nienburg. Mit 1400 Mitgliedern, darunter 400 Jugendlichen, gehört er im Ort zu den ersten Adressen. Die Aufgabe, die der SC Uchte erfüllt, geht über den reinen Spielbetrieb weit hinaus. Er trägt auch einAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (15.07.2014)
 
BFV-Senioren-Cups
SC Fürstenfeldbruck, FC Bayern München und die DJK Marktsteinach holen TitelDer SC Fürstenfeldbruck, der FC Bayern München und die DJK Marktsteinach ( Frauen) haben sich beim Landesfinale der BFV-Senioren-Cups vor 700 Zuschauern auf der Sportanlage des SV Leonberg die Titel gesichert. Im Endspiel des BFV-Ü40-Cups setzte sich der SC Fürstenfeldbruck mit 1:0 gegen den VfB HalAmateurfußball;fussball.de;Bayerischer Fußball-Verband (14.07.2014)
 
Pokalknüller
BV Cloppenburg – VfB Oldenburg und TuS Lingen – SV MeppenDie Auslosung der Qualifikationsrunde und der Achtelfinalspiele im Krombacher Pokal des NFV wurde am Samstag (12. Juli) in Barsinghausen vorgenommen. Krombacher-Repräsentant Jens Pape zog die Lose beim Oberliga-Staffeltag im Sporthotel Fuchsbachtal. Zwei Pokalknüller: In der Qualifikationsrunde empfAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (14.07.2014)
 
Pokalrunde in Bad Blankenburg ausgelostIm Rahmen der am Sonntag (06. Juli) in der Landessportschule Bad Blankenburg stattfindenden Tagung des Spielausschusses des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) mit den Spielobleuten der neun Fußballkreise wurde die Qualifikations- und danach die 1. Hauptrunde im Köstritzer Landespokal ausgelost. Die PAmateurfußball;fussball.de;Thüringer Fußball Verband (07.07.2014)
 
23 neue C-Lizenz-TrainerMit einem Prüfungswochenende ging die Ausbildung des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) für die C-Lizenz Leistungsfußball zu Ende. Hier hatten die 23 Anwärter auf den Trainerschein diese fünf Bereiche zu absolvieren: - Schriftliche Prüfung - Lehrprobe - Freier Vortrag - Mündliche Prüfung - SpielfähigAmateurfußball;fussball.de;Thüringer Fußball Verband (07.07.2014)
 
Training und Wissen
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!Sommerzeit bedeutet Vorbereitungszeit und Vorbereitungszeit bedeutet für Amateurtrainer "jede Menge Arbeit“. Materialien überprüfen, Trainingsschwerpunkte festlegen, neue Spieler akquirieren, Testspiele ausmachen – da kann schon mal der Überblick verloren gehen. Damit ihnen das nicht passiert, hat TAmateurfußball;fussball.de;Training und Wissen (07.07.2014)
 
Erste Runde des Hessenpokals ausgelostKaum sind auf Kreisebene die Pokalsieger ermittelt worden, steht auch schon die erste Runde des Krombacher Hessenpokals an. Die Auslosungen der Pokalduelle finden am Mittwoch, 9. Juli 2014, für Südhessen und am Donnerstag, 10. Juli 2014, für Mittel- und Nordhessen jeweils um 18.30 Uhr statt.    An dAmateurfußball;fussball.de;Hessischer Fußball-Verband (04.07.2014)
 
Lissa holt Bronze bei der NOFV-Ü35-Meisterschaft der FrauenAls Sachsenmeister hatte sich die Ü35-Frauenmannschaft des SV 90 Lissa für die NOFV-Meisterschaft am letzten Juni-Wochenende in Hohen Neuendorf bei Berlin qualifiziert und spielte gegen die anderen Verbandsmeister des NOFV um die Teilnahme zur deutschen Meisterschaft. Aufgrund der namhaften Teams, wAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (02.07.2014)
 
Emsdetten (Ü32) und Westfalia Herne (Ü40) gewinnen den Krombacher Westfalen CupDer Pokal bleibt im Münsterland: Borussia Emsdetten feierte beim Krombacher Ü32 Westfalen Cup 2014 den Sieg und entthronte Titelverteidiger Westfalia Kinderhaus bereits im Viertelfinale durch einen 4:2-Erfolg im Neunmeterschießen. Einen Tag später hieß es der „Pott“ bleibt im „Pott“: Westfalia HerneAmateurfußball;fussball.de;Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (30.06.2014)
 
Die "Ü"-Meister vom NiederrheinLudger Maibom von Blau-Weiß Dingden hatte gut lachen: „Wir durften schon einmal den FVN bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin vertreten. Das war ein Super-Turnier mit toller Atmosphäre. Deshalb sind wir als neuer Ü40-Niederrheinmeister schon jetzt heiß auf die Westdeutschen Meisterschaften imAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Niederrhein (30.06.2014)
 
Präsident Hauke Jagau zog Gruppen für 22. Cup der RegionHauke Jagau, Präsident der Region Hannover, hat gestern in Barsinghausen die Gruppen gezogen für die 22. Auflage des „Cup der Region“. An dem größten niedersächsischen Tagesturnier für A-Junioren, das am 14. September im August-Wenzel-Stadion ausgetragen wird (ab 10 Uhr), nehmen 24 Teams aus den NFVAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (26.06.2014)
 
Strandzauber beim FVM-Beachsoccer-CupRund 350 B-Juniorinnen und B-Junioren folgten Mitte Juni dem Motto „WM in Brasilien, Copacabana am Mittelrhein“ und zeigten bei der dritten Auflage des FVM-Beachsoccer-Cups in Inden-Pier technische Kabinettstückchen wie an der brasilianischen Küste. Dabei zeichneten sich die B-Junioren des SV BreiniAmateurfußball;fussball.de;Fußball-Verband Mittelrhein (25.06.2014)
 
RB Leipzig gewinnt Landesmeisterschaft der D-JuniorenIn Regis-Breitingen fand neben der Landesmeisterschaft der C-Juniorinnen ebenfalls das Endrundenturnier der D-Junioren statt. Am Samstag, den 22. Juni 2014 trafen im Dr.-Fritz-Fröhlich-Stadion jeweils die Meister der vier Bezirksligen sowie die ersten vier Mannschaften der Talentespielrunde U13 aufeAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (25.06.2014)
 
Oldie-Fußball – der Kick im AlterAlt Herren“-Kicker und Oldies, Fußballtennis-Spieler, Freizeitkicker und Frauenfußballteams stehen am Samstag, den 28. Juni 2014 von 10.00-ca. 17.00 Uhr in der Sportschule Duisburg-Wedau im Mittelpunkt des „Festivals des Breitenfußballs“. Über 50 Mannschaften und rund 700 Teilnehmer/innen aus dem geAmateurfußball;Fußballverband Niederrhein;fussball.de (25.06.2014)
 
RB-Reserve feiert LandesmeisterschaftDie zweite Mannschaft von RB Leipzig gewinnt die Wernesgrüner Sachsenliga und steigt somit in die NOFV-Oberliga Süd auf. Im letzten Saisonspiel gewann die Mannschaft von Trainer Tino Vogel mit 5:1 gegen den Döbelner SC und schloss die Spielzeit mit 75 Punkten und einem Torverhältnis von 99:18 ab. ImAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Sachsen-Anhalt (24.06.2014)
 
Krombacher Pokal
Glücksfee Dorn sorgt für SpannungInsgesamt 112 Vereine sind am Start im Krombacher Pokal Baden der Saison 2014/15. In der ersten Runden müssen 106 antreten. Die Auslosung der ersten Runden fand am Sonntag in der Sportschule Schöneck statt. Als Glücksfee fungierte Regis Dorn, der Teammanager des SV Sandhausen. Fast 50 VereinsvertretAmateurfußball;fussball.de;Badischer Fußballverband (24.06.2014)
 
Dennis Stahmann ist Schiedsrichter des JahresBremen s Schiedsrichterwesen ist erfolgreich wie nie. Erstmals seit vielen Jahren ist der BFV wieder mit zwei kompletten Gespannen in den ersten beiden Bundesligen vertreten. Zurückzuführen ist das auf die hervorragende Nachwuchsarbeit im kleinsten DFB-Landesverband. Auf dem jährlichen SommerlehrganAmateurfußball;fussball.de;Bremer Fußball-Verband (23.06.2014)
 
Auslosung für den Lotto-Pokal 2014/15 in BremenKaum sind die letzten Jubelgesänge der diesjährigen Lotto-Pokalendspiele verhallt, da geht es auch schon fast in die nächste Pokalsaison. Am Dienstagabend (17. Juni) wurden die Partien für die Saison 2014/2015 ausgelost. Zunächst loste Bernd Wagner von Lotto Bremen die Partien des Lotto-Pokals der FAmateurfußball;Bremer Fußball-Verband;fussball.de (18.06.2014)
 
Mittelrheinmeisterschaft der C- und U14-JuniorenDer FV Wiehl 2000 ist C-Junioren-Mittelrheinmeister, der SV Bergisch Gladbach 09 sicherte sich den Mittelrheinmeistertitel bei den U14-Junioren: Am vergangenen Wochenende (13. - 15. Juni) setzten sich die beiden Teams in den Endspielen um die Mittelrheinmeisterschaft gegen Fortuna Köln (2:1) bzw. deAmateurfußball;fussball.de;Fußball-Verband Mittelrhein (18.06.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Wieder Lauftraining
BVB-Star Marco Reus macht Fortschritte

Nach der verpassten WM arbeitet Reus am Comeback.

mehr
SCP-Coach Breitenreiter
"Sind der größte Außenseiter aller Zeiten"

Paderborns Coach André Breitenreiter im Interview.

mehr
Kein Mitleid für Bayern
Tönnies: FCB hat "keinen Grund zum Jammern"

Der Schalke-Boss sieht den Rekordmeister als Favorit.

mehr
 (Quelle: abc)
 (Quelle: DFB)
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige