HSV taumelt Richtung 2. Liga - Bayern quält sich zum Sieg
HSV taumelt Richtung 2. Liga - Bayern quält sich zum SiegDie Talfahrt des Hamburger SV nimmt einfach kein Ende: Im Topspiel des 31. Spieltags unterlag der HSV dem VfL Wolfsburg mit 1:3 (0:2) und befindet sich weiter in akuter Abstiegsgefahr. Ivan Perisic (2. Minute), Kevin de Bruyne (42.) und Ivica Olic (49.) erzielten die Treffer für die Wölfe, Ivo IliceBundesliga;fussball.de;HSV;VfL Wolfsburg;Eintracht Braunschweig;FC Bayern München;FC Augsburg;Hertha BSC;SC Freiburg;Borussia Mönchengladbach;SV Werder Bremen;TSG 1899 Hoffenheim;Borussia Dortmund;FSV Mainz 05 (19.04.2014)
 
Champions League: VfL Wolfsburg bleibt auf Titelverteidigungskurs
Champions League
VfL Wolfsburg bleibt auf TitelverteidigungskursDie Fußballerinnen von Triple-Gewinner VfL Wolfsburg dürfen weiter von der erfolgreichen Titelverteidigung in der Champions League träumen. Die Niedersachsen kamen im Halbfinal-Hinspiel bei Vizemeister Turbine Potsdam zwar trotz Chancenplus nur zu einem 0:0, haben damit aber zumindest eine ordentlicFrauenfußball;fussball.de;VfL Wolfsburg (19.04.2014)
 
Hannover entledigt sich der Abstiegssorgen
Hannover entledigt sich der AbstiegssorgenHannover 96 hat einen wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Niedersachsen erkämpften zum Auftakt des 31. Bundesliga-Spieltags einen 3:2 (3:1)-Erfolg bei Eintracht Frankfurt und haben nun ebenso wie die Hessen 35 Punkte auf dem Konto. Beide Teams trennt somit ein Polster von acht PunkBundesliga;fussball.de;Eintracht Frankfurt;Hannover 96 (17.04.2014)
 
Dortmund bangt um Weidenfeller
Dortmund bangt um WeidenfellerBorussia Dortmund muss im kommenden Bundesligaspiel gegen den FSV Mainz 05 aller Voraussicht nach auf Torwart Roman Weidenfeller verzichten. "Es deutet sich an, dass er nicht spielen kann", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp. Weidenfeller hatte sich im Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg eine AddukBundesliga;fussball.de;Borussia Dortmund;Roman Weidenfeller (17.04.2014)
 
Freie Turner spielen im Eintracht-StadionAm Samstag kommen die Bayern. Das Gastspiel des Deutschen Meisters an der Hamburger Straße in Braunschweig wird sich Frank-Michael Diersing wie immer von der Haupttribüne aus anschauen. Seit Beginn der Saison ist der 49-jährige Unternehmer, der von Kindesbeinen an Eintracht-Fan ist, Besitzer einer DAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (17.04.2014)
 
Bayern - Kaiserslautern: FC Bayern macht Traumfinale perfekt
Bayern - Kaiserslautern
FC Bayern macht Traumfinale perfekt23 Minuten hat es gedauert. Dann war der Bann gebrochen. Der FC Bayern hat sich im Halbfinale des DFB-Pokals gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 5:1 (2:0) durchgesetzt und ist erwartungsgemäß ins Endspiel eingezogen. Dort bekommen es die Münchner mit Borussia Dortmund zu tun, die am Vortag den VfL WoDFB-Pokal;fussball.de;FC Bayern München;1. FC Kaiserslautern (16.04.2014)
 
Ilkay Gündogan: Der neue Vertrag ist kein Bekenntnis zum BVB
Ilkay Gündogan
Der neue Vertrag ist kein Bekenntnis zum BVBIlkay Gündogan hat seinen Vertrag bei Borussia Dortmund vorzeitig verlängert. Das ist, angesichts des quälenden Pokers der letzten Monate, eine gute Nachricht für den BVB. Allerdings konnte man sich mit dem derzeit verletzten Nationalspieler nur auf ein zusätzliches Jahr bis 2016 einigen. Das erhoffBundesliga;fussball.de;Ilkay Gündogan;Borussia Dortmund (16.04.2014)
 
DFB-Pokal: Dortmund mit Kampf und klaren Worten ins Finale
DFB-Pokal
Dortmund mit Kampf und klaren Worten ins FinaleAus Dortmund berichtet Patrick Brandenburg Als sich Roman Weidenfeller in der dritten Minute der Nachspielzeit seinen Teamkollegen Marco Reus zur Brust nahm, wirkte es, als hätte Borussia Dortmund gerade alle Saisonziele verspielt. Wie eine Furie ging der BVB-Keeper auf den Mittelfeldspieler los undDFB-Pokal;fussball.de;Borussia Dortmund;VfL Wolfsburg (16.04.2014)
 
Borussia Dortmund nach souveränem Auftritt im Pokal-Finale
Borussia Dortmund nach souveränem Auftritt im Pokal-FinaleBorussia Dortmund hat mit der nächsten Gala-Vorstellung seine Vorarbeit für ein Traumfinale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern geleistet. In einem hochklassigen Spiel gewannen die Westfalen mit 2:0 (2:0) gegen den erneut in der Vorschlussrunde gescheiterten VfL Wolfsburg. Vor 80.200 Zuschauern im ausvfussball.de;DFB-Pokal;Borussia Dortmund;VfL Wolfsburg (15.04.2014)
 
Bundesliga - BVB verlängert mit Ilkay Gündogan bis 2016
Bundesliga - BVB verlängert mit Ilkay Gündogan bis 2016Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Nationalspieler Ilkay Gündogan vorzeitig verlängert. Dies gab der BVB unmittelbar vor dem DFB-Pokal-Halbfinalspiel zu Hause gegen den VfL Wolfsburg bekannt. Demnach unterzeichnete der weiterhin wegen Rückenbeschwerden nicht spielfähige Gündogan einen neuen KontrBundesliga;fussball.de;Borussia Dortmund;Ilkay Gündogan (15.04.2014)
 
Bronze für die Bremer Außenseiter„Bronze“ für die U 16-Juniorinnen beim DFB-Sichtungsturnier in Duisburg! Am Vormittag bezwang die BFV-Elf die Auswahl Hessens mit 3:0 und holte sich so sensationell den dritten Platz in der Endabrechnung. Eine in allen belangen überlegene Bremer Mannschaft zeigte am letzten Spiel die beste LeistungAmateurfußball;fussball.de;Bremer Fußball-Verband (15.04.2014)
 
DFB-Pokal: BVB leichter Favorit im Halbfinale gegen Wolfsburg
DFB-Pokal
BVB leichter Favorit im Halbfinale gegen WolfsburgDie letzte Chance auf einen Titel in diesem Jahr und ein mögliches Traumfinale gegen den FC Bayern - mehr Motivation geht nicht. Borussia Dortmund will eine spektakuläre Woche mit dem insgesamt sechsten Einzug ins Endspiel um den DFB-Pokal veredeln. Während die Fans nach den glanzvollen Auftritten gDFB-Pokal;fussball.de;Borussia Dortmund;VfL Wolfsburg;Robert Lewandowski (15.04.2014)
 
Borussia Mönchengladbach verpflichtet Ibrahima Traore vom VfB Stuttgart
Borussia Mönchengladbach verpflichtet Ibrahima Traore vom VfB StuttgartDie Personalplanungen bei Borussia Mönchengladbach für die neue Saison nehmen immer mehr Konturen an. Zwei Tage nach dem direkten Duell in der Bundesliga haben die Fohlen den Transfer des Offensivspielers Ibrahima Traore vom VfB Stuttgart vermeldet. Der 25-jährige Nationalspieler aus Guinea (23 LändBundesliga;FC Bayern München;fussball.de;Ibrahima Traoré;VfB Stuttgart (14.04.2014)
 
Bundesliga live
Alle Bundesliga-Spiele 2011/2012 im Live-TickerDie Fußball- Bundesliga startet in ihre 50. Spielzeit. FUSSBALL.DE präsentiert Ihnen Spieltag für Spieltag alle Begegnungen im Live-Ticker. Verfolgen Sie die Bundesliga und 2. Bundesliga live und verpassen Sie kein Tor mehr. Hier erfahren Sie detailliert alle Geschehnisse der einzelnen Partien aus dBundesliga;fussball.de;Fußball (14.04.2014)
 
Fußball live
Alle Ticker-Termine in der ÜbersichtFUSSBALL.DE ist für Sie bei allen Fußball-Highlights live dabei! In unserem Live-Ticker können Sie alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie DFB-Pokal und Länderspiele mitverfolgen. Ebenso haben wir die Partien der Champions League und der Europa League im Angebot. Spielverlauf, Highlights, fussball.de;Bundesliga;Europa League;Champions League (14.04.2014)
 
SC Paderborn spioniert schon den Hamburger SV aus
SC Paderborn spioniert schon den Hamburger SV ausNach dem 1:2 in Hannover schlittert der Hamburger SV immer mehr dem Abstieg entgegen. Die Sorgen sind riesengroß - das weiß auch die Konkurrenz: Mit Blick auf die möglichen Relegationsspiele (15 und 18. Mai) werden die Hanseaten nun schon von Zweitligist SC Paderborn ausspioniert. SCP-Trainer AndreBundesliga;fussball.de;HSV;SC Paderborn;Andre Breitenreiter (14.04.2014)
 
Bundesliga: Bayer Leverkusen kämpft Hertha BSC nieder
Bundesliga
Bayer Leverkusen kämpft Hertha BSC niederBayer Leverkusen hat im ersten Spiel nach dem Abgang von Ex-Trainer Sami Hyypiä mit einem 2:1 (2:1) gegen Hertha BSC seine Ansprüche auf einen Champions-League-Platz untermauert. Die Werkself legte gegen die Hauptstädter wild entschlossen los und ging nach gerade einmal 40 Sekunden durch Torjäger StBundesliga;fussball.de (13.04.2014)
 
2. Bundesliga: VfL Bochum dreht Abstiegskrimi gegen Energie Cottbus
2. Bundesliga
VfL Bochum dreht Abstiegskrimi gegen Energie CottbusBei Energie Cottbus gehen in der 2. Bundesliga langsam die Lichter aus. Trotz Führung verlor der Tabellenletzte im Kellerduell mit 1:2 (1:0) beim VfL Bochum, der im Kampf um den Klassenverbleib einen wichtigen Schritt machte. Energie droht nach vier Spielen ohne Sieg mit weiterhin nur 24 Punkten den2. Bundesliga;fussball.de;Fortuna Düsseldorf;VfR Aalen;SV Sandhausen;VfL Bochum;Energie Cottbus;Dynamo Dresden;FSV Frankfurt (13.04.2014)
 
Bundesliga: Frecher BVB feiert eine außergewöhnliche Woche
Bundesliga
Frecher BVB feiert eine außergewöhnliche WocheBorussia Dortmund hat wieder ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Champions-League-Rückspiel überragte der BVB beim Sieg gegen Real Madrid (2:0) und bei der Demontage der Bayern in der Bundesliga (3:0). Ergebnisse, die Mut machen für das kommende Pokal-Halbfinale gegen Ligakonkurrent Wolfsburg ( am DienBundesliga;fussball.de;Jürgen Klopp;Borussia Dortmund;Champions League;Real Madrid;DFB (13.04.2014)
 
Nach Pleite gegen BVB: Bayern-Coach Guardiola räumt Fehler ein
Nach Pleite gegen BVB
Bayern-Coach Guardiola räumt Fehler einEs waren die eigenen Worte, die Pep Guardiola nach dem schlafmützigen 0:3 (0:1) seines FC Bayern München im Gipfeltreffen gegen Borussia Dortmund wieder um die Ohren flogen. "Es kann schon sein, dass ich einen Fehler gemacht habe mit dieser Aussage", musste der Trainer des Rekordmeisters eingestehenBundesliga;fussball.de;FC Bayern München;Borussia Dortmund;Matthias Sammer;Mario Götze;Jürgen Klopp;Franck Ribéry;Henrich Mchitarjan;Marco Reus;Arjen Robben;DFB;Robert Lewandowski;Hertha BSC;Pep Guardiola (13.04.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige

Aktuelle News

FCB quält sich zum Sieg
Der HSV taumelt Richtung 2. Liga

Hamburg kassiert eine bittere Pleite gegen Wolfsburg.

mehr
"Nach wie vor verliebt"
Klopp erteilt Wechsel- Gerüchten klare Absage

Der 46-Jährige bekennt sich klar zu Borussia Dortmund.

mehr
KSC schlägt Union
Für Bielefeld wird die Luft im Keller immer dünner

In Karlsruhe fallen nach dem Wechsel fünf Tore.

mehr
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige