Ein Nachruf für FVM-Präsidiumsmitglied Marko TillmannDer Fußball-Verband Mittelrhein trauert um Marko Tillmann, FVM-Präsidiumsmitglied, Vorsitzender des Verbandsjugendausschusses, der am 5. Juli 2014 im Alter von 40 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Wir alle sind fassungslos, bestürzt und sehr traurig über seinen viel zu frühen Tod. MarkAmateurfußball;Fußball-Verband Mittelrhein;fussball.de (07.07.2014)
 
Pokalrunde in Bad Blankenburg ausgelostIm Rahmen der am Sonntag (06. Juli) in der Landessportschule Bad Blankenburg stattfindenden Tagung des Spielausschusses des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) mit den Spielobleuten der neun Fußballkreise wurde die Qualifikations- und danach die 1. Hauptrunde im Köstritzer Landespokal ausgelost. Die PAmateurfußball;fussball.de;Thüringer Fußball Verband (07.07.2014)
 
Erste Runde des Hessenpokals ausgelostKaum sind auf Kreisebene die Pokalsieger ermittelt worden, steht auch schon die erste Runde des Krombacher Hessenpokals an. Die Auslosungen der Pokalduelle finden am Mittwoch, 9. Juli 2014, für Südhessen und am Donnerstag, 10. Juli 2014, für Mittel- und Nordhessen jeweils um 18.30 Uhr statt.    An dAmateurfußball;fussball.de;Hessischer Fußball-Verband (04.07.2014)
 
wfv-Pokal der Herren
Runden 1 und 2 ausgelostDie Saison 2014/15 hat offiziell am 1. Juli 2014, begonnen. Noch vor Beginn der Spielrunde werden die ersten Spiele im wfv-Pokal der Herren stattfinden. Runde 1 wird am 26./27. Juli gespielt, die zweite Runde folgt bereits drei Tage später am Mittwoch, den 30. Juli.  115 Mannschaften in vier GruppenAmateurfußball;fussball.de;Württembergischer Fußballverband (04.07.2014)
 
Emsdetten (Ü32) und Westfalia Herne (Ü40) gewinnen den Krombacher Westfalen CupDer Pokal bleibt im Münsterland: Borussia Emsdetten feierte beim Krombacher Ü32 Westfalen Cup 2014 den Sieg und entthronte Titelverteidiger Westfalia Kinderhaus bereits im Viertelfinale durch einen 4:2-Erfolg im Neunmeterschießen. Einen Tag später hieß es der „Pott“ bleibt im „Pott“: Westfalia HerneAmateurfußball;fussball.de;Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (30.06.2014)
 
Die "Ü"-Meister vom NiederrheinLudger Maibom von Blau-Weiß Dingden hatte gut lachen: „Wir durften schon einmal den FVN bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin vertreten. Das war ein Super-Turnier mit toller Atmosphäre. Deshalb sind wir als neuer Ü40-Niederrheinmeister schon jetzt heiß auf die Westdeutschen Meisterschaften imAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Niederrhein (30.06.2014)
 
Oldie-Fußball – der Kick im AlterAlt Herren“-Kicker und Oldies, Fußballtennis-Spieler, Freizeitkicker und Frauenfußballteams stehen am Samstag, den 28. Juni 2014 von 10.00-ca. 17.00 Uhr in der Sportschule Duisburg-Wedau im Mittelpunkt des „Festivals des Breitenfußballs“. Über 50 Mannschaften und rund 700 Teilnehmer/innen aus dem geAmateurfußball;Fußballverband Niederrhein;fussball.de (25.06.2014)
 
Dritter Platz für die U12-Juniorinnen beim LänderpokalBeim norddeutschen Länderpokalturnier in Bremen sind die U12-Juniorinnen des NFV nicht über einen dritten Platz hinausgekommen. Die von Jana Menzel trainierte niedersächsische Auswahl musste sich gegen Schleswig-Holstein und Hamburg jeweils mit 0:1 geschlagen geben und konnte lediglich gegen BremenAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (16.06.2014)
 
40 Trainer bestehen C-PrüfungIn der Sportschule Barsinghausen haben 40 Kandidaten ihre Trainer C-Lizenz-Leistungsfußball erworben. Unter der Regie von NFV-Verbandsportlehrer Wulf-Rüdiger Müller bestanden sie ihre Prüfung nach 120 Unterrichtseinheiten. Unterstützt wurde Müller von seinem Kollegen Martin Mohs, NFV-Trainerin JanaAmateurfußball;fussball.de;Niedersächsischer Fußballverband (06.06.2014)
 
Zwei Teams wahren weiße WesteDouble! Meisterschaft und Pokal – VdS Nievenheim und VfR Krefeld-Fischeln krönen den Aufstieg in die Oberliga mit dem Gewinn im WestLotto Fair-Play-Pokal. Beide Teams schlossen die Saison mit der Bestmarke von 0, 0 Maluspunkten ab und teilen sich somit Platz 1 der Fair-Play-Wertung der FVN-VerbandsspAmateurfußball;fussball.de;Fußballverband Niederrhein (05.06.2014)
 
DFB-Pokal-Auslosung: Preußen Münster empfängt Titelverteidiger FC Bayern
DFB-Pokal-Auslosung
Preußen Münster empfängt Titelverteidiger FC BayernDer SC Preußen Münster hat das große Los gezogen und trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals 2014/2015 auf Titelverteidiger FC Bayern München. Pokalfinalist Borussia Dortmund muss ebenfalls gegen einen Drittligisten antreten und reist zu den Stuttgarter Kickers. Das ergab die Auslosung durch LosfeDFB-Pokal;fussball.de;FC Bayern München;SC Paderborn;Borussia Dortmund;RasenBallsport Leipzig;Bundesliga;FC Schalke 04;Stuttgarter Kickers;Dynamo Dresden;SC Preußen Münster (02.06.2014)
 
A-Junioren-Verbandspokal
Aalener A-Jugend feiert PokalsiegDer VfR Aalen ist neuer Titelträger im ADAC-A-Junioren-Verbandspokal. Der Nachwuchs des Zweitligisten gewann vor ca. 500 Zuschauern in Schwäbisch Gmünd verdient mit 5:1 gegen den SGV Freiberg. Das Endspiel begann sehr zerfahren. Beiden Mannschaften war die Nervosität anzumerken, die mögliche TeilnahAmateurfußball;fussball.de;Württembergischer Fußballverband (30.05.2014)
 
2. Bundesliga: Schupp kehrt als Sportdirektor nach Kaiserslautern zurück
2. Bundesliga
Schupp kehrt als Sportdirektor nach Kaiserslautern zurückDer frühere FCK-Profi Markus Schupp wird nach Medieninformationen neuer Sportdirektor beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Der Verein hat bereits für diesen Samstag zu einer Pressekonferenz eingeladen. Nach Informationen des SWR ist die bereits seit Wochen in mehreren Medien gehandelte Personali2. Bundesliga;fussball.de;Markus Schupp;Stefan Kuntz;1. FC Kaiserslautern (23.05.2014)
 
Baden Krombacher Pokal
Kaufmann lässt Astoria Walldorf jubelnDer FC Astoria Walldorf ist Gewinner des Krombacher Pokal Baden 2013/14. Im Finale besiegte die Mannschaft von Trainer Guido Streichsbier den FC Nöttingen knapp mit 1:0. Das Tor erzielte Manuel Kaufmann in der 65. Minute. Der FCA beendet die Saison 2013/14 als Double-Sieger: Aufstieg in die RegionalAmateurfußball;fussball.de;Badischer Fußballverband (23.05.2014)
 
2. Bundesliga: Der SC Paderborn steigt auf,  Fürth spielt die Relegation gegen den HSV
2. Bundesliga
Der SC Paderborn steigt auf, Fürth spielt die Relegation gegen den HSVJubel in Ostwestfalen: Der SC Paderborn hat am 34. Spieltag der 2. Bundesliga mit einem 2:1-Sieg gegen den VfR Aalen den zweiten Tabellenplatz verteidigt und den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Die SpVgg Geuther Fürth bleibt trotz des 2:0-Erfolgs gegen den SV Sandhausen auf Platz drei un2. Bundesliga;fussball.de (11.05.2014)
 
KSC patzt in Dresden
KSC patzt in DresdenDer SC Paderborn hat im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga die Niederlage des Konkurrenten Greuther Fürth ausgenutzt. Die Ostwestfalen setzten sich am 32. Spieltag mit 2:0 (0:0) gegen den SV Sandhausen durch eroberten so den zweiten Platz. Den umjubelten Sieg für das Team von André Breitenreiter mach2. Bundesliga;fussball.de (27.04.2014)
 
2. Bundesliga - 1860-Profi Daniel Bierofka beendet Karriere im Sommer
2. Bundesliga - 1860-Profi Daniel Bierofka beendet Karriere im SommerDer ehemalige Nationalspieler Daniel Bierofka wird im Sommer seine aktive Karriere beenden. Das gab sein Verein TSV 1860 München bekannt. Der 35 Jahre alte Mittelfeldspieler werde dann einen Trainerjob in der Jugendabteilung des Zweitligisten erhalten. "Wer mich kennt, weiß, dass Fußball mein Leben2. Bundesliga;fussball.de;TSV 1860 München;Daniel Bierofka (23.04.2014)
 
2. Bundesliga: Last-Minute-Treffer entscheidet Spitzenspiel zwischen Paderborn und Fürth
2. Bundesliga
Last-Minute-Treffer entscheidet Spitzenspiel zwischen Paderborn und FürthKein Sieger im Spitzenspiel. Das mit Spannung erwartete Verfolgerduell zwischen dem SC Paderborn und der Spvgg Greuther Fürth brachte keine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen der 2. Liga. Durch das 2:2 (1:0) im direkten Vergleich liegen die Franken (54) als Tabellenzweiter drei Spieltage vor Rundene2. Bundesliga;fussball.de (20.04.2014)
 
Tickets für den Lotto-Pokal bestellenDer absolute Saisonhöhepunkt im schleswig-holsteinischen Fußball steht wieder bevor: Am Freitag, den 16. Mai, ist das Kieler Holsteinstadion erstmalig nach dem Finale 2010 wieder zentraler Schauplatz für die Finalspiele im LOTTO-Pokal der Herren und Frauen. Um 17:00 Uhr treffen die Frauenteams von HAmateurfußball;fussball.de;Schleswig-Holsteinischer Fussballverband (16.04.2014)
 
Bewerbungsunteralgen für die RegionalligaNeun Dritt- und Bayernligisten haben fristgerecht ihre Bewerbungsunterlagen für die Regionalliga Bayern-Saison 2014/2015 beim Bayerischen Fußball-Verband (BFV) eingereicht. Zu den Vereinen zählen neben dem SSV Jahn Regensburg, der SpVgg Unterhaching und dem SV Wacker Burghausen (alle 3. Liga) folgenAmateurfußball;fussball.de;Bayerischer Fußball-Verband (15.04.2014)
 
Seite:Nächste Seite

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Nur Remis bei Drittligist
Lewandowski trifft beim Debüt für den FC Bayern

Der Neuzugang feiert einen gelungenen Einstand.

mehr
Three Lions ohne Kapitän
Gerrard tritt aus Englands Nationalteam zurück

Nach Lahm gibt der nächste WM-Spielführer die Binde ab.

mehr
Bundesliga
Ginter erklärt seinen Wechsel zum BVB

Diese Faktoren waren für den Youngster ausschlaggebend.

mehr
 (Quelle: abc)
 (Quelle: DFB)
fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet
Fussball Ticker
Anzeige